— 259 - güt, abwerrt an des fritschen güt, jn werrt gegen / der mü 1 i an zya fritschin, abrecht w i n z ü r 1 i s witwe / güt, vfwerrt an thoman Jegers güt - 3 Me ainn acker zü schan jm räbveld0 gelegen, stost vfwerrt / vnd abwert an der Herrschaft güt, vswerrt an Hans / bürcklis güt, jn werrt an vrsla näyerin güt - 4 Me ain stucki wismad genannt Langaresch7 jm ross veld8 gele-/gen, stost vfwerrt an burckart spiegils vnd an Jorg wolf-/en guter, vswerrt an Tu x gassen,9 Herinwerrt gern veld / an der herrschaft güt, abwerrt an rüdolf gassenczers wybs / güt, gen schan werrt an der frümess güt- 5 Me ain stucki jn gallina10 gelegen, stost vswerrt an des g a n - / c z m a n s erben güt, abwerrt an der heren strässli,11 Herjn-/ werrt an der herrschaft güt, gern berg wert an den / fritscher weg-12 6 Vnd vier mann mad meder zum b i e r b ö m gelegen, Stossent / zü dryen orrten an der Herrschaft güter, vfwert dem / landnach an den graben, Vnd an Hans ganczmans / wis- zinst järlich 1 schöffil korrn vnnd / viiii Schilling Pfg. p. 11 Luczi frick altamman Hat jnn dise vii/a stucki Hüb güter, Die Hans murer vor / gehebt hat, Soll zwo ballen ferrtigen a Am linken Rand Notiz: «Gibt adam frikh / diss 1600 ten Jares». 6 
räbveld, Reberen, (hier wohl Reberenbüntle in) Schaan I; JbL. 1911, 87. 7 
langresch, Resch, Rösch in Schaan III, JbL. 1911, 88; Wortdeutung bei Büchel JbL. 1906, 64. - 8 ross 
veld, Rossfeld in Schaan I. III; JbL. 1911, 91; JbL. 1964, 137 (Frick). — 9 tux 
gassen, an der Duxgasse, Schaan I. III. Schon 1493 in einer Urkunde (Nr. 649, Staatsarchiv Schwyz) genannt; JbL. 1911, 31. — 10 gallina, in Gal(l)ina, Schaan II; JbL. 1911, 41. Nach Büchel (JbL. 1906, 64) «Hennenfeld». 
— 11 heren 
strässli, Herrensträssle bei Gallina, vgl. JbL. 1911, 54. 12 fritscherweg, heute erloschene Bezeichnung; vgl. p. 37, 38 des Urbars.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.