Der prähistorische und spätrömische Siedlungsplatz «Auf Krüppel» ob Schaan von David Beck Oberhalb Schaan, am Berghang der Dreischwestern-Kette, erhebt sich ein Felssporn, gekrönt von einem kleinen Plateau, das etwa 60 Me- ter lang und 30 Meter breit ist. Der Platz trägt den Flurnamen «Auf Krüppel». Sein höchster Punkt liegt, mit 821 Meter ü. M., auf einer kleinen, das Plateau überragenden Erhöhung. Die Stelle liegt nach dem Übersichtsplan «Fürstentum Liechtenstein 1 : 10000, Blatt 2, Schaan», auf den Koordinaten 758.890/225.730. Der Felssporn ist überdeckt mit Moränenschutt des Rheingletschers und ist heute bewaldet, so dass er, Abb. 1. «Krüppel» — Ansicht von Süden 7
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.