8) F. Wagner, Die Römer in Bayern, 4. Aufl. (1928) 28. - F. Wagner, Das Ende der römischen Herrschaft in Raetien, Bayer. Vorgeschichtsbl. 18/19,1951/52, 30. - F. Staehelin, Die Schweiz in römischer Zeit, 3. Aufl. (1948) 260 ff. - Nachrichten antiker Schriftsteller s. W. Capelle, Das alte Germanien (1937) 250 (Eutrop und Zonaras). 9) H. Bögli und E. Ettlinger, Eine gallorömische Villa rustica bei Rheinfelden, Argovia 75, 1963, 53 bes. Anm. 33 und 34. — F. Wagner, Das Ende .... a. a. O. 31 — 35. — Ausnahmen bilden hiervon natürlich die Provinzhaupt- stadt Augsburg, das Legionslager Regensburg und andere Orte ähnlichen Ranges. 10) Ganz ähnliche Situationen bei den Befestigungen auf dem Moosberg bei Murnau (P. Reinecke, Bayer. Vorgeschichtsfreund 7, 1927/28,' 67 — 71; P. Reinecke, F. Wagner und N. Walke, Der Moosberg bei Murnau. Münchener Beiträge zur Vor- und Frühgeschichte 12 = Veröff. d. Komm, f. d. arch. Erf. d. spätröm. Raetien 6, in Vorbereitung), dem Lorenzberg bei Epfach (J. Werner, Germania 35, 1957, 327 — 337 und Neue Ausgrabungen in Deutschland, Berlin 1958, 409-424; Publikation in Vorbereitung), dem Goldberg bei Türkheim (L. Ohlenroth, Bayer. Vorgeschichtsbl. 17, 1948, 44-51; N. Walke, Bayer. Vorgeschichtsbl. 26, 1961, 60-67) u. a. Punkten. Zur allgemeinen Lage vgl. W. Schleiermacher, Der obergermanische Limes und spätrömische Wehranlagen am Rhein, Bericht RGK 33, 1943 — 1950, 167 f. n) G. Bersu, Das Wittnauer Horn im Kanton Aargau, Monographien zur Ur- und Frühgeschichte der Schweiz 4 (1945). 12) G. Bersu a. a. O. 86 f. 13) FMRD I 7124. (Während der Drucklegung ist erschienen: G. Bersu, Die spätrömische Befestigung «Bürgle» bei Gundremmingen, Münchner Bei- träge zur Vor- und Frühgeschichte 10 = Veröff. d. Komm. f. d. arch. Erf. d. spätröm. Raetien 4, 1964). 14) FMRD I 1326. '•') FMRD I 1252 III. - Gesamtveröffentlichung durch J. Werner in Vor- bereitung. 1(i) G. Bersu a. a. O. 94 - 102. 17) K. Kraft, Münzfund von Battenberg/Pfalz (Zeit des Tetricus), Pfälzer Heimat 3, 1952, 68. ,s) Lediglich unter Claudius II. werden Kämpfe am Bodensee berichtet. Epitome de Caesaribus 34, 2 (nach W. Capelle. Das alte Germanien [1937] 252). — Erst unter Probus sind die ersten schwachen Anzeichen einer Konsolidierung zu bemerken. Vgl. H.-J. Kellner, Datierungsfragen zum spätrömischen Iller-Donau-Limes, Limes-Studien, Schriften des Institutes für Ur- und Frühgeschichte der Schweiz 14 (1959) 55 — 60. — R. Fellmann a. a. O. 3. Abschnitt. ,,J) Scriptores Historiae Augustae 26, 18, 2-4 (nach W. Capelle a. a. O. 252). 113
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.