Das vorstehend wiedergegebene Bildnis Peter Kaisers ist ein Entwurf für die gestochene Peter-Kaiser-Portrait Briefmarke, ausgeführt vom bekannten Kunst- maler und Briefmarkenstecher Karl Bickel, Walenstadtberg. Das Original, ein Ölgemälde von Hannibal Jenny (1827 — 1850), ist heute im Besitze von Frau Eugenia Gstöhl, Mauren. Vom jungverstorbenen Vaduzer Maler Hannibal Jenny finden sich noch einige Landschaften in Privat-Besitz. Jennys Ölgemälde scheint das einzige Bildnis Kaisers zu sein.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.