— 31 — (Sanctarumque) Catarine Margarite (et A . g . . . A . . g. virginum Mar- (ie)Mag(dalene) (in Dedi)catione ipsius ecclesie et Capelle ac altarium constructorum in eis per (predi)ctarum festiuita - / tium Octabas causa deuotionis et orationis accesserint annuatim, vel (qui) ad fabricam seu reparationem, luminaria, ornamenta siue ad alia ipsius ecclesie et Ca- pelle neces- / saria manus porrexerint adiutrices. Aut qui in bona sui corporis sanit(ate) siue etiam in extremis laborantes quicquam suarum predicte ecclesie uel Capelle legauerint faculta - / tum. vel qui pres- bytero ipsius ecclesie deferenti sacram eucharistiam ad infirmos deuo- tum fecerint comitiuam. Siue qui orationem beate marie Semper vir-' ginis aut ter pa- / ternoster dixerint quando ad laudem et gloriam ipsius virginis de sero pulsatur (ibi)dem. De omnipotentis dei miseri- cordia et beatorum Petri et Pauli apostolorum eius auc - / toritate con- fisi singuli nostrorum singulas Quadraginta dierum indulgentias de iniunctis (ei)s penitentiis misericorditer in domino relaxamus. Dum- modo diocesani uoluntas ad id / accesserit et consensus. Jn cuius rei testimonium presentes licteras nostrorum sigillorum fecimus appen- sione muniri. Datum R o m e Anno domini Millesimo Trecentesimo / Pontificatus Sanctissimi patris domini B o n i f ( a t i i) pape (vero) anno sexto ... Übersetzung Allen Christgläubigen, die diesen Brief lesen werden, entbieten wir: Basilius, Erzbischof von Jerusalem und der Armenier1, Adenulfus, Erzbischof von Conza2, Ranucius, Erzbischof von C a g 1 i a r i 
3, Bruder Antonius, Bischof von Csanad4, Landulfus, Bischof von Ferentino5, Manfred, Bischof von SanMarco6, Nikolaus, Bischof von Nicastro7, Rogerius, Bischof von Ascoli8, Bruder J a k o b u s , Bischof von Chalce- d o n 
9 und Bruder N i c o 1 a u s , Bischof von Tortiboli10, durch Gottes Gnade Bischöfe, ewigen Gruss im Herrn. Der Glanz väterlicher Glorie, der mit übergrosser Helle die Welt erhellt, begleitet dann mit besonders gütiger Gunst die frommen Gebete der auf die mildreiche Güte Gottes hoffenden Gläubigen, wenn die demütige Bescheidenheit durch Bitten und Verdienste der Heiligen unterstützt wird. Wir wünschen deshalb, dass die Kirche des Heiligen Laurentius in Schaan und die dortige Kapelle des heiligen Petrus in der Diözese Chur mit entsprechender Ehrerbietung besucht werde,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.