— 10 — ABKÜRZUNGEN BUB. = Bündner Urkundenbuch I., Chur 1955. Gen. Handbuch = Genealogisches Handbuch zur Schweizer-Geschichte, hrsg. v. d. Schweiz. Herald. Gesellschaft, Zürich 1900/1908. JbL. = Jahrbuch des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein, Vaduz 1901 - 1963. Kaiser = Kaiser P., Geschichte des Fürstenthums Liechtenstein, nebst Schilderungen aus Chur-Rätien's Vorzeit, Chur 1847. KB. — Kaiser P., Geschichte des Fürstentums Liechtenstein, II. Aufl. besorgt von Joh. Bapt. Büchel, Vaduz 1923. Kdm. = Poeschel E., Die Kunstdenkmäler des Fürstentums Liechten- stein, Sonderband, Die Kunstdenkmäler der Schweiz, Basel 1950. Klenze v. = Klenze von, Die Alpwirthschaft im Fürstenthume Liechten- stein, ihre Anfänge, Entwicklung und gegenwärtiger Zustand. Stuttgart 1879. Krüger = Krüger E., Die Grafen von Werdenberg-Heiligenberg und von Werdenberg-Sargans. Mitteilungen z. Vaterländischen Geschichte, hrsg. vom Hist. Verein in St. Gallen XXII., St. Gallen 1887. Lichnowsky = Lichnowsky E. M., Geschichte des Hauses Habsburg, IV., V. Bd., Wien 1839 / 1841. LUB. = Liechtensteinisches Urkundenbuch, I. Teil: Von den An- fängen bis zum Tod Bischof Hartmanns von Werdenberg- Sargans-Vaduz, 1416. I., Aus d. bischöflichen Archiv z. Chur u. aus dem Archiv Pfäfers in St. Gallen, bearbeitet v. Perret F.; II., Aus den Archiven zu St. Gallen, bearbeitet v. Perret F.; III., Aus den Vorarlbergischen Archiven, bearbeitet v. Bilgeri B. Mohr v. = Codex Diplomaticus, Sammlung der Urkunden zur Ge- schichte Cur-Rätiens und der Republik Graubünden, hrsg. Mohr v., IV Bde., Chur 1848/1861. Planta-Schorta = Planta v. R. und Schorta A., Rätisches Namenbuch I., Paris 1939. Ulmer = Ulmer A., Die Burgen und Edelsitze Vorarlbergs und Liech- tensteins, Dornbirn 1925. Vanotti = Vanotti v. J. N., Geschichte der Grafen von Montfort und von Werdenberg, Konstanz 1845. Wegelin = Wegelin K, Regesten der Benediktiner-Abtei Pfäfers und der Landschaft Sargans, Chur 1850.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.