Abbildungen (ohne Diagramme). Herzlicher Dank gebührt auch meiner Frau und unsern Kindern Elisabeth, Claudia, Eva und Jürg für ihre Mithilfe beim Numerieren der Knochen und beim Lesen der Korrektur- bogen sowie der ganzen Familie für das Ertragen von mancherlei Entbehrungen während des Werdens dieser Studie. Wallisellen bei Zürich, im Dezember 1964 H. H.-F. 190
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.