— 313 — fol. 60 b Item Der h ä s 1 e r 
19 von B ü 1120 gibt von ainem ackher ze der gebraitten21 iiV2 viertel Item Claus der Senn22 von putschawsen v e 1 d 
23 iiij scheffel waiezen Item Das Guetlin ze B ü 1120 das h e n n i von B ü 1120 pawett gilt iij scheffel waiezen Item Aus h e n n e i n s guett von B ü 1120 i scheffel waiez Item Der kreezen24 guet giltet vi viertel Item Der k r e c z 
24 gibt von der S i n g e r i n25 guett iij viertel Item Bertschins hoff von S a 1 u m p s 
26 giltet iiij scheffel waiez Item S t o r p i n27 gibt von ainem guett ze Mängins veld28vii viertel waiez Item der Müllnerin29 guett galt weilent ij viertel Item Thoman Rieh30 gibt von des S u t e r s v e 1 d31 i scheffel waiez . Item R a p p vlin32 gibt iV2 viertl waiez Item Wagg henni33 gibt von ainem acker ij viertel Item Haincz Laingrueber34 von ainem hoff iV2 scheffel Item der T r a w e 
35 gibt von des Meczners h a 1 d e n 
36 i viertel waiezen fol. 61 a Item Des huczlers57 hoff ze M u r a n 
38 gilt iiij scheffel waiez Item Aus der hellwer39 hoff v scheffel waiez Item Des Richen veld40 ze murar (!)38 gilt iiij scheffel waiezen Item Mängins'28 hoff ze M u r a n 
38 gilt iiij scheffel waiezen Item der acker ze der Stainibüchs41 ij viertel Item der hoff ze poppers42 gilt x scheffel Item der Langacker43 ze Rieth44 i scheffel
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.