SCHLEH. G. (1616): Die Embser Chronik des Georg Schleh aus Rottweyl. Gedruckt 1616 in Hohenembs. SCHOCHER, B. (1946): Murmeli. Zürich (Rotapfel Verlag). SIMPSON, G. G. (1945): The Principles of Classification and a Classification of Mammals. Bull. Am. Mus. Nat. Hist. 85, New York. STARCK, D. S WEHRLI, H. (1935): Die Kaumuskulatur von Marmota mar- mota L.-Z. f. Säugetkde. 70, 1, 33 -38. STEIN, G. H. W. (1956): Sippenbildung bei der Fledermaus, Microtus arvalis Pall.-Z. f. Säugetkde. 21, 156- 160. (1960): Schädeiallometrien und Systematik bei altweltlichen Maulwürfen (Talpinae). Mitt. Zool. Mus. Berlin, 36, 1 -49. STROGANOW, S. U. (1957): Die Säuger Sibiriens. Insektenfresser. Moskau (Verlag Akad. Wiss. UdSSR) (Russisch). STUDER, Th. (1914): Über Putorius ermineus minimus Cavazza. Eine Zwerg- form des Hermelins, Putorius ermineus L. Natf. Ges. Bern, Jahrg. 1913. THENIUS, E. & HOFER, H. (1960): Stammesgeschichte der Säugetiere. Berlin- Göttingen-Heidelberg (Springer Verlag). THOMAS, O. (1918): The Annais and Magazin Nat. Hist. London, 7, 9, 193 - 196. TOLDT, K. (1935): Aufbau und natürliche Färbung des Haarkleides der Wild- säugetiere. Leipzig (Dt. Ges. f. Kleintier- und Pelztierzucht). TOSCHI, A. & LANZA, B. (1959): Fauna dTtalia. Mammalia. 4, Bologna. TRAITE DE ZOOLOGIE (Pierre-P. Grasse) (1955). 17, 1 und 2, Paris (Masson & Cie). von TSCHUDI, F. (1854): Das Thierleben der Alpenwelt. 2. Aufl. Leipzig (J. J. Weber). URSIN, E. (1956): Geographical Variation in Apodemus sylvaticus and A. fla- vicollis (Rodentia, Muridae) in Europe, with special reference to Danish and Latvian populations. Biol. Skr. Dan. Vid. Selsk. 8, 4. von VIETINGHOFF-RIESCH, Frhr. A. (1960): Der Siebenschläfer (Glis glis L.). Monographien der Wildsäugetiere. Inst. f. Jagdkde. d. Univ. Göttingen. 14, Jena (Fischer). VOGEL, R. (1953): Die gegenwärtige Verbreitung der Hausratte (Rattus rattus L.). in Südwestdeutschland und die sie bestimmenden Faktoren. Jh. Ver. Vaterl. Naturk. Württemberg, 708, Stuttgart. WASILEWSKI, W. (1960): Angaben zur Biologie und Morphologie der Kurz- ohrmaus, Pitymys subterraneus (de Selys-Longchamps 1835). Acta Theriologica, 4, 185-242. WERNER, Fr. K. (1953/54): Ein Beitrag zur Fortpflanzungsbiologie des Murmel- tieres. D. Dt. Jäger, 71, S, 118- 119. 359
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.