Abb. 1 Ausschnitt aus der Karte 1 : 10000 Trotz der Tatsache, dass vor 50 Jahren, als Josef Ospelt die Flur- namen unseres Landes sammelte, der Name Igraben noch allgemein gebräulich war — denn hier fehlt die Anmerkung, die bei abgehenden Benennungen steht: «Selten mehr gebraucht» — konnte ich niemanden finden, der mir den genauen Verlauf des Igrabens hätte erklären können. Der alte wirkliche Igraben führt schon lange kein Wasser mehr, er hat daher seine Bedeutung verloren und ist damit langsam aber sicher auch dem Bewusstsein der Bevölkerung entglitten. Beim 132
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.