— 240 — schriff beschädigt: TÖLZ . . D . SCHELLENBG-. 
- 3. (Heinrich Vogt) rund, 2,7 cm gelb, in Vierpass undeutliches Siegelbild (Tier nach heraldisch rechts steigend) Umschrift zerdrückt. 4: (v. Wiler) fehlt samt Streifen. — Rückseite: «Schultbrieff Graff Wilhalm von Tettnang (Bregentz 
gestrichen)»(15. Jahrh.j. Regest: Zösmair, Urkundenauszüge aus dem Hohenemser' Archive, Rechenschaftsbericht d. Vbg. Museumsvereins 1881; S. 37 n.'80. 1 Hohenems, Vorarlberg. 2 Schwiegersohn Graf Albrechts von Werdenberg-Heiligenberg zu Blu- . denz, von dem er dessen Rechte am Eschnerberg erwarb. Vergl. die Urkunde von 1412 Oktober 31 (Liechtensteinisches Urkundenbuch 113, n. 67). ' ... ' . • ' , 3 Über ihn Büchel, Geschichte der Herren von Schellenberg, Jahrbuch d. Hist. Vereins f. d. Fürstentum Liechtenstein ,1908. S. 7.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.