— 12 — Nr. 1. den 13 Mai 1626 dem Jobst von Prüssl, Jubilierer, wegen der Chron . 3 000 fl Nr. 2. den 14 dito Moyses Goltschaider, Juden, per einen Ring 2 250 fl Nr. 3 den 18. Juni Jobst von Prüssl, Jubilierer, wegen der Chron zalt 1 500 fl Nr. 4 den 27 Juni dem Anthoni Muschkan, per Karmasin undt Toppeltaffet zur Chron . 9 fl Nr. 5 Martin Beckh, Messerschmidt, per ver- richtete Arbeit an Ir fürstl. Gnaden Schwerdt, zur Chron gehörig . . . . . . 6 fl 30 x Nr. 6 Adam Michell, Huttmacher, für den Huett zu der Chron ....... 2 fl Nr. 7 Lorenz Hainrich, Kürschner, per ein belznen Schurz zu der Chron . . . 6 fl Nr. 8 Mathes Gabriel, Huetschmuecker, per den gedachten Huet zur Chron zu machen . . 3 fl Nr. 9 einem Goltschmiedt Godtfridt Nieck, wel- cher die Grone gar verfertigt und aussgemacht 27 fl 30 x Nr. 10 Hannss Berckmann, wegen Steinerarbeit zur Chron ........ 8 fl Nr. 11 den 30 Julius einem Juden Jakob Cantor, welcher das Puterai Über das Schwerdt, zur Chron gehörig, gemacht . . . . . 6 fl 30 x Nr. 12, dem 3 Augustus Mayses Goldtschaider, Juden, per einen Diamant, welcher in Ihr fürstl. Gnaden Schwerdt eingesetzt worden . . 240 fl Nr. 13, den 5 dito Salomon Goldtscheider, Juden, wegen Abschaidens Goldt von Silber . . 78 fl Nr. 14, den 21 dito, einem Juden Anshelmo Sardali, per erkhaufften roten Karmasin-Sam- met, Daffet und anderen Sachen, welches ge- braucht zvird zum Puterai Über die Chron . 19 fl 40 x
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.