— 112 — 133. WILLE 1600 Um 1600 herum tauchen die Wille auf in Schaan und Vaduz und ge- hören zum gleichen Stamm. Stoffel Willi ist der gemeinsame Stamm- vater und der eine Sohn: Stoffel wurde der Stammvater der Vaduzner. der andere Sohn: Oswald der Stammvater der Schaaner-Willi, die aber nie so zahlreich waren als die Vaduzner. Die Balzner-Wille, die um die gleiche Zeit hier zu Lande auftauchen, konnte ich mit den obigen bisher nicht vereinigen. Ob sie alle von Ems herunterstammen, wie die Sage geht ? 134. WURTZ 1584 Laut Legerbuoch de anno 1584 versteuerte Clemens Wurtz 100 Gulden. 135. ZECHENDER 1461, 1642 Laut Jahrbuch 1927, Geschichte der Pfarrei Schaan, Seite 40 und 57 wird als Kirchenvogt zu St. Lorenzi in Schaan genannt: Fritsch Zechen- der. — Dann ehelichte 1642 die Scholastika Zechenderin, des Thomas und der Katharina Verlingin Tochter, den Oswald Willi, den Stamm- vater der Wille in Schaan. — Ziemlich einige Zehender sind genannt in Eschen im alten Jahrzeitbuch ab anno circa 1420; vergleiche hiezu Liechtensteinisches Urkundenbuch, 2. Band, Seite 363 u. a. 136. ZELLER 1507 Laut Urbar de anno 1507 (Jahrbuch 1905, Seite 50) war Inhaber von Lehengütern zu Schaan ein Hans Zeller, welche Güter dann aber Ulrich Wanger inne hat. 137. ZÜND 1671 — 1681 Laut Tauf- und Totenbuch lebte ab 1671 in Schaan: Meister Christian Zündt, verehelicht mit Maria Conradin von Schaan und sind ihm einige Kinder getauft worden, er starb 1681.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.