- 41 ^ Sch. Pfg. Item ein Schaff . . . . . — 1 Heller „ „ Gaiß 1 „ ,, „ Gaißbock .... IPf. „ „ Pferd, so man verkaufen will . 3 Kreuzer „ „ Veldroß . . . . 2 '„ „ „ Som Seges (Sensen) . . 18 Pf. „ „ einige Seges .... 1 Heller „ Som Kessi oder Hessen (Hasen) alt oder new .... 1 Sch. ,. ,, ,, stahel (Stahl) . . . - 7 Pf. „ „ ., blew (Blei) . . . - 7 „ „ „ „ Zün (Zinn) ' . . . — 7 „ „ „ „ Eisen .... 6 „ „ „ boschen (Büschel) Eisen . . 3 „ „ „ Som Züne schüsslen ... 
1 Sch. Mösch .... 
8 Pf. „ „ „ trüth .... 8 „ „ „ ,, Kupfer Waßer ... 8 „ „ eisen geschürr, schloß oderauders 1 Sch. „ „ „ bekhe bellin )̂ . . . 1 „ „ „ „ raueh Kupfer . . . 6 Pf. „ „ „ stürz oder blüchfäslin(Fnßchen) 8 „ „ „ „ Eisenschauflen auf dem land . 1 Sch. „ „ „ leder rau oder gerbt . . 1 „ „ einige (einzelne) Hauth . . . — 1 Pf. „ ein Som Bauwoll . . . 
.1 Sch. „ „ „ hampf . . . . ^ 6Pf. „ „ „ Sail .... 6 „ „ „ „ balßer (Balz ^ Zopf, Gürtel?) 6 ,. „ „ thuech scherwollsak (Scheerwollsack ̂) 6 „ „ „ Som Lorber .... 6 „ „ „ Kare mit glaß . . . 14 „ „ „ Som glaß .... 6 „ „ „ Mühlistein .... 3 Kreuzer )̂ Soll wohl heißen bekhe kellin ^ Bäckerkellen. 2) Darunter dürfte ein Regenmantel zu verstehen sein, wie solche vor Erfindung des Regenschirmes allgemein in Gebrauch waren.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.