— 106 — Original im Vorarlberger Landesarchiv n. 951 (Mehrerau). — Perga- ment 25 cm lang x 
42. — Siegel: 1. (Tölzer v. Schellenberg) Reste eingebunden. 2. (Hans Loher, Landammann). 3. (Claus Leber). 1 Lauterach bei Bregenz. 2 Über Tölzer von Schellenberg vergl. Büchel, Geschichte der Herren von Schellenberg, Jahrbuch d. Hist. Vereins f. d. F. Liechtenstein 1908, S. 7. 57. 1410 März 24. C r i s t an von • Aw in und M e n i g a seine Trau zu B r a z . verkaufen einen Martinizins von ihrem Gut zu B r a z.1 Den Brief siegelt Heinrich S a gl ä r, «an dirr zite Landammann In Wal- göw in vnsers Herren von Curs2 taile» und Herdegen von R u d b e r g, Vogt zu Bludenz. Original im Vorarlberger Landesarchiv n. 7382 (Pfarre Braz). — Per- gament 19,5 cm lang x 
31. — Siegel: 1. (v. Rudberg) Siegelreste eingenäht. 2. (Heinrich Saglär) Siegelreste eingenäht. Rückseite: «Cristan von 
Awins» (zweimal, 15. Jahrh.); «Diser brieff auff bar- biell auff dem gaffendiren vmb 6 bd zue 
braz» (18. Jahrh.); No. 35 (17. Jahrh.). Regest: Fischer, Archivberichte aus Vorarlberg, Jahresbericht d. Vbg. Museumsvereins 1898 S. 56, n. 820. 1 Braz, Klostertal. 2 Harlmanns, Bischofs von Chur, Besitzers der Grafschaft Sonnenberg. 58. uff Sunnenberg1 1410 August 25. «Graf Hartman von Werdenberg von S a n g a n s, von gottes gnaden Byschoff ze Chur» bestätigt auf Bitten des Hensli AI a - man und seines Sohnes für sich und die ganze Gemeinde im B ü r - sertal- die Schenkung der beiden an die eben erbaute Kapelle im Bürsertal. O riginal im Landesarchiv n. 569 (Pfarre Brand). — Pergament 18,5 cm lang x 29,5 cm. — Siegel des Bischofs Hartmann fehlt.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.