— 62 — waltiger Comentur ist Vnd dem Conuent gemainlich des / selben Hüses Vnd öch allen iren nahkomen Vnsern aigenen kirchensatz ze M ü r a n in dem dorf gelegen an dem Eschinerberg mit Wingarten mit / ackern, mit Wisan mit Holtz mit Veld mit reban mit gebom mit wyd- men mit zehenden mit zwy mit wasen mit steg mit weg mit be / setzen vnd entsezen mit aller ehäfti mit aller gewaltsami mit aller'aigenschaft mit aller lehenschaft mit aller küntschaft mit aller Manschaft / mit gründ vnd grät mit wunn mit wayd Vnd mit allen nutzzen vnd gewon- haiten So von alter vnd von reht zu dem selben kilchen satz höret / vnd hören sol der öch ledig vnd los ist alsus vnd mit aller zügehörde als er an vns komen vnd brächt ist Vnd wir den vntz vff den / tag als dirr brief geben ist Inne gehept vnd genossen habin So habin wir In für vns vnd allen vnser erben dem obgenanten Hailigen gotz / Hus ze santJöhannzeVeltkilch dem Vorgenanten vnserm gnedigen Herren Graf Hartmann von des selben huses wegen dem Conuent gemainlich des / selben Huses Vnd allen iren nähkommen ains vnge- uarlichen redlichen euigen kofs ze rechtem luterm aigen ze köfent geben Vmb fünf Hun / dert guldin vnd funftzig guldin alles guter vnd genger an gold vnd an gewiht dero wir gar vnd gantzlich nach vnserm willen Erber / klich vnd nutzlich von Inen gewert vnd bezalt sind. Wir habin öch den obgenanten kilchensatz ze M u r a n mit allen rechten vnd zugehörden für / vns Vnd all vnser erben zu des Egenan- ten Hailigen Gotzhus zu des yorgenanten vnsers gnedigen Herren zu des Conuentz gemainlich Vnd / zu aller iro pfleger vnd nahkomen handen vnd gewalt bräht vnd geuertigot mit vffgeben mit gantzer entzihnuß Vnd mit allen Sachen / wrten werchen raten vnd getäten als dirre ewig köf wol Craft vnd maht hat vnd hän sol. Und Vest gantz vnd stät belihen sol/ nü vnd hie nach vngeuarlich an all Jerrüng. Vnd sollin öch wir vnd all vnser erben des vorgenanten Hailigen Gotzhuses ze sant Johann / des obgenanten vnsers gnedigen Herren Graf Hartmans des Conuentz gemainlich Iro pfleger Vnd aller iro nähkommen Reht vnd gut gewern / sin nach recfn Vmb disen ewigen köf des vorgenan- ten kilchensatzes ze M ü r a n mit allen zugehörden rechten vnd ge- wonhaiten so dar zu / gehöret wa es Inen Je mer notdürftig wirt an gaistlichen vnd weltlichen gerichtan vnd öch mit (n)amen also ob das- selb obgenant hüs / der Egenant vnser gnedig Herr Graf Haitmann Comentur desselben Hüses Iro pfleger vnd nahkomen Wer die je denn sint an dem obgenanten / kilchensatz ze Müran alder an dehainen
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.