— 299 -v- W. Unverzagt, Die Kleinfunde aus dem Kastell Irgenhausen, ASA 1916, 258. , Studien zur TS mit Rädchen-Verzierung, Prähist. Ztschr. 1925, 123 ff. , Zur Zeitbestimmung des Kastells Alzei. Germania (13) 1929, 177 ff. D. Viollier, Le cimetiere barbare de Kaiser-Äugst. ASA 1909, 130 ff; 1910, 22 ff, 284 ff; 1911, 146 ff, 222 ff; 1912, 269 ff. E. Vogt, Das alamannische Gräberfeld am alten Gotterbarmweg in Basel. ASA 1930, 145 ff. Wachttürme 
= K. Slehlin und V. v. Gonzenbach, Die spätrömischen Wacht- türme am Rhein von Basel bis zum Bodensee. Basel 1957. /. Werner, Spätrömische Befestigung auf dem Schlossberg in Füssen (Allgäu). Germania (34) 1956, 243 ff. —• — , Abodiacum. Die Ausgrabungen auf dem Lorenzberg bei Epfach. Neue Ausgrabungen in Deutschland, 1958, 409 ff. A. Wolschitzky, Veldidena. Vorläufiger Bericht über die Ausgrabungen 1953. Ö. J. (41) 1954, Beibl. Sp. 2 ff. . 
- Würgler — F. E. Würgler, Die Knochenfunde aus dem spätrömischen Kastell Schaan. JbFL 1958, 255 ff. P. Zenetti, Die Ausgrabungen des spätrömischen Kastells auf dem Bürgle bei Gundremmingen. Jb. Dillingen (39/40) 1926/7, 245 ff. ' Die soeben' erschienene Arbeit von 
/. Werner, Kriegergräber aus der ersten Hälfte des 5. Jahrhunderts zwischen Scheide und' Weser, Bonner Jahrbücher .158, 1958, 372 ff. konnte leider nicht mehr berücksichtigt werden. Abkürzungen in den Katalogteilen: „ BS = Bodehscherbe RS = Randscherbe TS = Terra sigillata WS = Wandscherbe F. O.: (x) = Fundstelle Nr. x entsprechend der Tabelle S. 283 Die Fotografischen Aufnahmen der Tafeln 9 — 13 wurden im Schweizerischen Landesmuseum Zürich hergestellt.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.