— 216 — LA BAUME, W., 1947: Hat es ein wildlebendes 
Kurzhorn-Rind. (Bos brachy- . ceros) gegeben ? (Ein Beitrag zur Frage nach der Abstammung des Brachyceros- Hausrindes). - Eclogae geol. 
Helv., 40, 2, S. 308-316,-Basel. — 1949: Die ältesten europäischen Haustiere. — Verh. dtsch. Zoologen in Kiel 1948, S. 74-90, Leipzig. ' — 1950: Die. Abnutzung an Zähnen von Höhlenbären und Braunbären und ihre Bedeutung für die archäologische Forschung. — Neue Ergebn. u. Probl. d. Zool. (KLATT-Festschrift), S. 478-489, 2 Abb., Leipzig. — 1953: Herkunft und älteste Kulturgeschichte der Haussäugetiere. — Beitr. Frühgesch. d. 
Landwirtsch., 1, S. 53 — 67, Berlin. - 1955: Das Hausrind im Altertum. - Z. 
Agrargesch., 3, 2, S. 100-111. LEITHNER, O. v., 1927: Der Ur. - Ber'. internat. Ges. z. Erhaltg. d. Wisents, 2, • S. 1-140, Taf. 1-12, 19 Abb., Berlin. LEONARDI, P., 1946: Notizie sui primi resti di castoro rinvenuti nelle torbiere delle Valli di Fimon (Colli Berici). - Riv. Sei. 
preistor., 1, 3, S. 208-213, 3 Abb., Padova. . . LESBRE, F. X., 1892: Observations sur les machoires et les dents des solipedes. - Bull. Soc.'d'Anthropol. 
Lyon, 11, S. 49-86, 6 Taf. LIEHN, H. D., 1952: Die Gebißreduktion beim Silberfuchs. - Vet. Diss. Mün- chen, 18 S., 2 Abb., München. LIEPE, H. U., 1958: Studien an vor- und frühgeschichtlichen Tierresten Bayerns. IV. Die Pferde des Latene-Oppidüms Manching. — Vet. Diss. München, 32 S., 3 Taf., München. LINKE, W., 1957: Der Rothirsch. - Neue Brehm 
Bücherei, 129, 2. Aufl., 128'S., 64 Abb., Wittenberg (Ziemsen). LORENZ, K., 1954: So kam der Mensch auf den Hund.: Hundegeschichten. - 8.-9. Aufl., 235 S., Wien (Borotha-Schoeler). LOTZE, R., 1943: Der wiedererstandene Ur. - Aus der Heimat, 56, 1/2, S. 1-4, 2 Abb., Öhringen/Württ. LUNDHOLM, B., 1949: Abstammung und Domestikation des Hauspferdes. - Zool. Bidrag fran Uppsala, 27, S. 1-288, 6 Taf., 45 Abb., Uppsala. LÜTTSCHWAGER, H„ '1950: Kritische Bemerkungen zur Unterscheidung der Gattung Bison und Bos an den Astragalus^Knochen. - Anatom. 
Anz., 97, 18/20, S. 385- 387, 3 Abb., Jena. LÜTTSCHWAGER, J., 1956: Vorgeschichtliche Säugetierwelt in Schleswig- Holstein. - Säugetierkundl. 
Mitt., 4, 1, S. 27 - 3.0, Stuttgart. - 1958: Intensive Ausnützung von Jagd- und Haustierknochen in der jüngern Steinzeit. - Ethnograph.-archäol. Forsch., Heft 6, S. 47-56, 15 Abb.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.