— 170 — Noch Tabelle 8 Cervus elaphus L. Humerus (Forts.) MB MB MB MB 
Ho Ho 
Ho 1. Breite Diaphyse — 
194) • (22)*) — — 
— 2. Breite distal 53 
(51) ' 
(48) — 
65 62,5 
61 Ho 
Ho Ho Ho 
Ho BZ 
BZ BZ ' 
EZ ?C.e. 6 1. — 
2.1,5 25 2. (58,5) (57) 54 53,5 
53 -6i 57 
56 66 48 
53 Radius11) cm OK 
QR 
ot\ MD 1V1D 1V1D 
-MR 1. Breite proximal 
59 58 (58) 
67 61 60 59 2. Br. prox. Gelenkfl. 55 •54 (53) 59 
55 55 56 3. Breite distal — — 
— 
-58 55,5 . 55 53,5 MB MB • MB Ho 
Ho Ho 
Ho Ho Ho Ho 
BZ i: 58 
56 54 60 
58 57,5 
55,5 55 
55 51 2. 54 50 50 
56 
54 53 
52 53,5 
53 50 3. 52 58 
56 53,5 
48,5 58 EZ EZ $C.e c5 1. 58,5 47,5 51,5 2. 54 43,5 47 3. 51 
47 41 47,5 Ulna Durchmesser 
Ho Ho Ho Ho 
Ho ?C.e 6 über Proc. anconaeus 
61,5 57 . 52,5 (52) 47 38,5 
49 Metacarpus0) SR SR 
MB MB Ho Ho Ho BZ 1. Breite prox. 42 56. 45 .44 
47 2. Breite Diaph. 40,5 3. Breite dist. 47 ' 41,5 48,5 
45 46 J) Epiphysenfuge noch nicht ganz geschlossen. 5) Mit Foramen supratrochleare. ") Proximale und distale Maße nicht vom gleichen Knochen, die rezenten Stücke ausgenommen.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.