— 167 — 17. Bei allen Haustieren wurde dem Schlachtalter besondere Auf- merksamkeit geschenkt: Der Prozentsatz der in jugendlichem Alter ge- schlachteten Haustiere (Schwein, Ziege, Schaf, Rind) schwankt von Schicht zu Schicht erheblich: Am niedrigsten ist der Anteil junger Tiere in der Eisenzeit (zwischen 15 und 40'%'), während die Bronzezeit am meisten Reste von Jungtieren lieferte (zwischen 40 und 80 %). In den drei neolithischen Schichten liegt dieser Anteil zwischen 35 und 65'%. 18. Die Metzgereitechnik wurde beim Edelhirsch (Cervus elaphus L.), beim Hausschwein und insbesondere beim Hausrind untersucht. 19. Einige pathologische Erscheinungen (Stellungs- und Abkauungs- anomalienan Zähnen, Zahnfistel, Fälle von Osteodistrophia fibrosa u. a.) werden diskutiert.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.