VIII - Im Laufe seiner Dienstzeit erwarb er sich eine lange Reihe hoher, und höchster Dekoraionen: Das Ritterkreuz des Leopold-Ordens, den Orden der Eisernen Krone 3. KL, das Militär-Verdienst-Kreuz 3.'KL, das Signum laudis — alle mit der Kriegsdekoration und den Schwertern und noch viele weitere an- dere in- und ausländische Orden und Ehrenzeichen. Auch wurde-ihm von Kaiser Karl dem Souverän des Hauses Habs- burg der Orden vom Goldenen Vliess verliehen. ' •* Die erste Einsegnung fand in der Schlosskirche zu Hollenegg am 7. September 1959 durch hohe geistliche Würdenträger statt. Der Ent- schlafene war in grosser Marine-Dierist-Uniform aufgebahrt. Der Sarg wurde mit der k. u. k. Kriegsflagge bedeckt. Die Beisetzung erfolgte in der neu erbauten Fürstengruft in Vaduz am 9. September 1959. \ Prinz Johannes ruhe in Frieden !
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.