— 328 '— Vereinschronik , . A) Jahresbericht' Im Berichtsjahre sind unserm Verein 53 Neumitglieder beigetreten. Der Mitgliederstand ist somit auf 483 angewachsen. Wir verweisen auf das Mitgliederverzeichnis am Schlüsse dieses Jahrbuches: Durch den Tod haben wir folgende acht Mitglieder verloren: Gebhard Brunhart, alt Reg.-Rat-Stellvertreter, Balzers, Mitglied seit 1924 Peter Büchel, fürstl. Rat, Mauren, Mitglied seit 1916 . Walter Bühler, Postmeister, Schaan, Mitglied seit 1937 Elwine Hinkelbein, Reichsbahndirektorswitwe, München, Mitglied seit 1934 Ernst Hintermann, Bankprokurist, Rüschlikon ZH, \ Mitglied seit 1938 ' Franz Josef Marxer, Alt-Reg.-Rat, Eschen, Mitglied seit 1918 Emil Schädler, fürstl. Oberförster a. D., Vaduz, Mitglied seit 1908 Frl. Luise Wanger, Schaan, Mitglied seit 1920 Am 23. Mai 1958 starb in Gamprin Alt-Waldaufseher Rudolf Hasler. Mit dem Tode dieses Mannes hat unser Verein einen langjährigen treuen Mitarbeiter verloren, der zahlreiche prähistorische. Fundstellen auf dem Eschnerberg entdeckte und durch Jahrzehnte laufend Streu- funde und besonders römische Münzen an den Verein ablieferte. Bei mehreren Ausgrabungen war er ein sehr geschätzter Mitarbeiter. Im Berichtsjahr wurde mit folgenden Vereinen und Institutionen Schrifteritausch vereinbart: Sächsische Landesbibliothek, Dresden Allgäuer Geschichtsverein, Kempten Mainzer Altertumsverein, Mainz Römisch-Germanisches Zentralmuseum, Mainz
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.