- 37 — SCHAAN FL-RÖMISCHES KASTELL-ÜBERSICHTSPLAN 1957 Abb. 2. Kastell, Schaan, Übersichtsplan (nach Lüdin und Beck) und Westseite des Kastells verstärkte kein Mittelturm54. An dessen Stelle deuten in der Ostseite Spuren auf eine Schlupfpforte. In der Mitte der Nordseite stand der 7,60 x 8,50 m messende Torturm, durch den ein Eingang von 2,90 m Breite, flankiert von 2,35 m dicken, vor- 54. Im Plan von P. Immler (MAGZ 15, 7, 1864, Taf. III, Fig. 7) ist der süd- liche Mittelturm als gesichert angegeben; vgl. Beck'1957, 252. ' J
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.