— 28 — : .Mit . letzter. Kraft erhob sich das .alte Rom unter Valentinian III. (425 — 455 n. Chr.), als Aerius noch einmal für kurze. Zeit die Rhein- grenze teilweise wieder herstellte12". Die Anforderungen aber über- stiegen die Kraft. Die letzte Römermünze in ^Liechtenstein: ist eine Prägung .Valentiniäns III.121. Andere Nachrichten-verbrannten in der Rotglut des Unterganges. - . •: . ' . • . . . . 120: Heuberger 1932, 
121 f. " ' 121.. Frommelt 1950, 90; JbL 1949,-.110 (Beck); letzte Münze aus Vorarlberg des Honorius (395 -423. n. Chr.), Hild 1947, 171. ' . •
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.