Egidius Pettschar'dt -und vielleicht hat deshalb auch der erste Sohn . diesen hier sehr seltenen Taüfnamen erhalten.. Laut Rentamtsrech- nung de^anno 1718/19 wird, als Einkaufsgeld für Ägidi .Nipp vermerkt 18. Gülden.- Laut Erbtheilung voml8. XII.: 1720.nach der verstorbenen Witwe Martha Walserin tun sich die vier Kinder:, Ägidi, Maria, Franz und Katharina zusammen um gemeinsam in die Gemeinde eingekauft zu werden um 400 Gulden' und kaüf.en sichrem. Haus um-163 Gulden. Egidius,'Bäckermeister undGerichtsbeisitzender und sein Bruder Franz, ebenfalls Bäcker,-gründen dann die beiden Äste des Stammbaumes: • die Gidi-Nipp und; die Namen des'• anderen Äste's':: s'Sepp-Nippa..und , Gideler.' Des Egidi oben „sein Sohn, ebenfalls Egidius genannt,' war Landammann. Er starb: anno 1800 und steht im Totenbuch die Notiz: omnia munia? publica communitatis sustinuit, • etiam Altlandammann-: Stammhaus dürfte gewesen sein Nr> 26 und 27 alt Nummerierung de anno 1819. • ' •' •' ': •, •.' , :". 109. N U TT, 1552 ff. ] -•.' .- - -•,- . ... Lauf Geschichte :-. Trisen,. Seite' 22 zinset anno 1552 in. Kleinmels Ulrich Negele und sein Weib Greta. Nutt. Im Legerbuch de-ännd 1584 ver- steuert: Nuft Hans, 1000 Gulden, Jakob-Nutt sei: Weib 150, Gulden, •Hans Nutt seL Weib. 150 Gulden,;'Lenz Nutt 500-Gulden, Christa Nutt ' 100 Gulden und Uli Nutt 50 Gulden. In den Unterthanerilisten de anno 1712 und 1718 sind einige Nutt erwähnt. Anhand der Angäben in den alten Jahrzeiten in Balzers; stellte ich: den Stammbaum zusammen und gehen alle heutigen Nutt zurück auf Balthasar,' geboren etwa 1650 und es' leben, aber nur mehr wenige in Balzers. Andreas Nutt, geboren in Balze'rs 1850, zog nach Trisen und'war Müller in der untern Mühle, an der .Landsträsse; und es leben seine zahlreichen 
:Nachkommen in Trisen, Vaduz, Schaan etc; Mehrere Nutt aus Mäls ..wanderten nach Amerika, aus. Anno 1646 wird! bei der-Grenzzäummg auf • Silvaplana genannt: als Vertreter von Balzers: der ehrsame-und weise Landam- mann Adam N.utt, ebenderselbe auch schon erwähnt 1628 in Peter •Kaiser-Chronik, Seite 435... •' •• • ••• • • : ' • 110. ÖH R I 1622 . ' ' ' \ . • , Laut Jahrbuch 22, Seite 24'und 25 verlor'im* Prättigauerkrieg der Hans Öhri von Balzers.zwei Rosse. Ob'dieser Öhri zum Weih des-Hieronymus. Frick verwandt war ? Siehe oben Frick IV,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.