AnnoM595 wird, als Geschworener von Balzers genannt: Hans Meyer in einem Streit wegen der Weide auf Silvaplana. Anno 1622 in- Jb. 22/24, Thoma Mayer.'—In Trisen lebten circa 1570 — 1705 Meyer; die ausdrücklich .als Mühlepächter der herrschafftlichen Mühle erwähnt sind.'Möglicherweise sind die, Balzner-Meyer ihnen verwandt gewesen. •' • i • 99. M E Y E R II.., 1825 — 1858 - Iganatius Meyer, Sohn der, Witwe-Anna Maria Burgmeyer, geborene Meyer'von Schaan, geboren 1825; wanderte sambt, seiner Mutter .anno 1858 nach Amerika aus. i 
1. . • ' ' , .,. . . , 100. ME YE R III.1810 — 1827 Andreas Meyer.'Schmiedegesell bei Joseph Kaufmann-in Nr. 36 alt Balzers, sonst gebürtig von Quinten, lebte, als Hintersass mit Weib und Kindern laut Rentrechnungen in Balzers. .'. • , 101. M I C H L E,R 1802 ^ 1854 ' ' . ', Johann Michjer, Zimmermann, aus Tosters, Vorarlberg, heiratete 1802 die Katharina Vogt in Bälzers und wird in den Rentrechnungen die Bezahlung des Hiritersass-Guldehs vermerkt. Er lebte in,Nr. 19/20 alt bei seinem Schwager: Säckelmeister und Wirt zum «Raben» («Hir- schen» ?): Joh-. Baptist Vogt. Mit dem Tode seiner Tochter' Marianna ehl. Vogt Joseph, Senn in Mäls, starb.dies Geschlecht.wieder aus. Eine Schwester von ihr heiratete 1837.nach Lingenau im Bregenzerwald.. 102. MOCK- 1725 --- 1763 .'' '-. 
: ' Dominüs, Johannes Mock, laut Rentambtsrechnung. Hintersass in Bar- vers,, war verheiratet mit des .Landammannes Tochter Franziska'. Hoop und mit deren Tod anno 1763 verschwinden die Mock aus Balzers. (Mogg)'. Bei den Gasthäusern in Balzers,steht anno 1768 beim, Gasthaus des Joseph Steeger der Zusatz: vorher-Franziska Hoop. Siehe Liste der Gasthäuser und Täfernen im Ober- und Unterland 1642 — 1800,'zu- sammengestellt von F: Tschugmell.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.