Leonhards Erben, die 600,Gulden und Kaufmann Christa und sein. Weib Martha Davaserin, • die 110. Guldenuversteuerten. In den Unter- thanenlisten de anno 1712 sind 3. Kaufmann, erwähnt' in Balzers< und sieben.in Mäls; Iii der Listerde anno 1718 neun Kaufmann, davon zwei junge, ohnverheiratete. Anhand der Auszüge aus den alten .Balzner- .büchern konnte Ich dann zwei Stämme zusammenstellen, die ich nach' ihren Stammvätern benannte. Die Adam-Kaufmann sind die zahlrei- cheren und gehen zurück bis circa 1680. Die Vulgonamen der einzel- nen Äste sind:'s'Naglers, s'Säcklers/Fidel-Jörgli, s'Naglers Seppa Fercha (Gatter-Ferdi). ';" ' ' , ' ' ' "' ',,'':.'.""' .Der andere Stamm geht zurück auf Johann Kaufmann, geboren circa 1650 und gehen die Nachkommen in nur .schmaler Linie bis heute herauf. Es sind dies die.Steinhauer-Kaufmänn aus Nr. 119 alt in Mäls. — Än den alten Erbtheilungen fand ich de anno 1722 die Abhandlung nach Othmar Kaufmann und sind von seinen fünf Kindern besonders, bemerkenswert Joseph, der später Kaplan in Balzers, Pfarrer in Trim- mis und ab 1750 Kaplan in Trisen war bis zu seinem Tode anno 176,1. Dann sein Bruder Michael, der ebenfalls Priester geworden. Er trat in den Prämqnstratensorden ein zu St. Luci in Chur, begleitet ;als" 
Pater Norbert (als Militärgeistlicher) das- Bündtner-Regiment von Salis nach Italien und berichtet den Tod mehrerer Balzner-Soldaten nach Hause. Er war Abt zu St. Luci in Chur- geworden anno 1744 und lebte, zeit- weise in Bendern, welche Pfründe ja zu St. Luci'gehörte,,und wohin die Mönche, von Chur anno 1529 geflohen waren nach, der Ermordung des Abtes Schlegel in Chur. Laut Entlassung de anno 1677: 
«Den 25. „Jennef 167.8 hat sich Veronika Kauffmännin von Balzers der .Leibei- genschaft ledig gemacht, warmit.sie gnädiger Herrschaft Vaduz bey- gethan/vnd mit 14 Gulden redimiert für Abzug vnd alles. Jr Vater Bartie Kaufmann, die Mutter Anna Ehrnin haben anno 1633 zue Bal- zers Hochzeit gehalten. Dessen Zeugen seind: Meister Paulus Willi des Gerichts, seines Alters 78, item Landteshauptmann Christian Nigg, seines Alters in 60 Jahr vnd Thoma Favill, seines Alters 73 Jar». 83. KINDLE.I. .1718 — 1903 '. '' Schon 1429 sind in der Geschichte von Trisen die Kindle erwähnt und von Trisen stammen auch- die Balzner-Kindle. In der Unterthanenliste de anno 1718 ist Johann Kindle gnannt,- er war Schneider und lebte
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.