Anmerkungen ;i) Peter! K a.i s e r . Geschichte des Fürstentums. Liechtenstein, nebst "Schil- ' ' derungen aus Chur-Rätiens Vorzeit, Chur 1847. .... 2) Zinsrodel ..des Bistums Chur, dessen Abfassung .zwischen das 9. und 11. Jahrhundert fällt. (Kaiser, a. a.-G. S. 155). - ' 3) Kaiser, a. a. O. S. 158. '. e 
. , ' . ' 4) Kaiser, a. a.. O., S. 9. ' . ' ' . 5) Joseph Bergmann, Beiträge zu einer kritischen Geschichte von Vor- -= Vorarlberg 
und der angrenzenden/Gebiete. Wien 1853. , _ ' , 6) Johann'Franz Fetz von.Ems (Graubünden) war 1849 bis .1884'fürstlicher Hofkaplan in Vaduz. • . 7) Bergmann, a. a. O. S. 28. V . 
: . ' 8) Bergmann, S. 29. 
5 • 9) Joh. Franz Fetz, Geschichte der alten St. Florinskapelle und der neuen •Pfarrkirche zu Vaduz, Buchs 1882 (Nachdruck .aus «Schloss Fäduz», Bei-' läge zum Liechtensteiner Volksblatt, Jahrg. 1879, 1880 und 1881)! • 10) Ferdinand K e 1 Te r ,' Statistik der römischen Ansiedelungen in der Ost . •' Schweiz. (Mitteilungen der Antiquarischen Gesellschaft, Bd. XV, Heft 3, Zürich 1864)'S, 69 (31) ff.' . ". . • 11) Imm'Ier,' Paul Peter von Unterlautern (Sachsen-Koburg), 1812 — 1866, Bürger der Stadt St. Gallen 1848, Agronom, Konservator der antiquarisch- ethnographischen Sammlung in St. Gallen 1862 — 1866;' eifriger Altertüms- forscher, veröffentlichte Berichte über' Ausgrabungen im Kt. St. Gallen u. s. w. .(Historischibiographisches Lexikon d. Schweiz, 4. Bd., S. 341). 12) ' Brief Immlers 'an Ferd. Keller v. 20. Aug. 1863, im Archiv d. Antiquar. Gesellschaft, -Zürich. Immier schreibt, dass - er nicht der Entdecker des- Castrums in Schaan sei, sondern durch Bergmanns Geschichte des Vor- arlbergs darauf aufmerksam gemacht wurde.. Bei einem Besuch dieser , merkwürdigen Überreste habe er das beigefügte. Plänchen aufgenommen und .nach den Angaben des Besitzers ergänzt. 
«Es ist jedoch nicht ganz gewiss, ob ich alles richtig gemessen und verzeichne!. habe». — Der,er- wähnte Plan ist nicht mehr beim Brief. In den Briefen Immlers an Keller' ist nur. dieses eine mal die Rede vom Kastell Schaan. 13) Im Archiv des Histor. Vereins f.-d. F. L. " 14) Über
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.