— 210 'r-,' Form wenigstens einigermassen eingehalten hat. Die Eintragungen aber sind vielmehr ein Beweis; dass man um die Form' gewusst, aber sie nicht gewahrt hat, sie machen das-Verfahren weit ärger,'als wenn '.nichts nachgetragen wäre: Bewusstes Ausseraehtlassen der Prozessform und der Protokollführung ist mit ihnen zu beweisen. •: Zwei Umstände bereiten dem-Armen den Tod:,Dass er geflohen; ist und dass er von Angeklagten angezeigt wurde. Die Flucht erfolgt, nachdem er gewusst, dass sein1 eigener Bruder ' ihn im Prozess angezeigt hat, nachdem er schon den-Vater und den Bruder im Anklagezustand weiss und auch, sicher erfahren hat, wie es bei anderen verdächtigen Familien zum Schlüsse zugeht: Tod für alle. . Zwölfmal'sei er von Angeklagten im Laufe der letzten Prozesse angezeigt worden — im Protokoll stehen nicht einmal die Namen der Angeklagten, geschweige denn ihre Anschuldigungen: Wir können aus ..dem Rechtsgutachten beweisen, dass es in diesen letzten Prozessen ,gar nicht zwölf Personen gibt, die auf ihren Anzeigen beharren, fast • , , / /•.'. . . ausnahmslos nehmen sie in "der/Beichte die'Anzeige zurück. Die Obrig- keit-fälscht bewusst eine Anschuldigung, denn zurückgenommene De- nunziationen gelten nicht, ' ... . . 
s •'• Das «Hagelsieden» ist eine komisch anmutende Darstellung'der Zauberei.'Besonders interessant sind die Vorstellungen, über die Macht des Teufels, durch Schein zu trügen, sich zu verwandeln, Bilder von Menschen zu .erzeugen. ' Eine» Anzeige des Bruders, Fluchtversuch, widerrufene Denunti- atiönen auf der Folter, das ist alles, was für die Beurteilung der Schuld übrigbleibt. Die^Folter aber bringt das Geständnis und dieses den Tod. • '• • . '. 18. Bericht v 
. r • über die Llhtersuchung über Giftmischerei vom 28. September.1675 • gegen'Barbara Moratin;von Maura 
; '. \ "• .'.••' • • In demi Protokoll ist nicht zu finden, dass die Inquisition vor Obrigkeit und Beisitzern vorgegangen' die Ursache aber, warum man vwider 
die'Barbara Moratin speziell.Untersuchung geführt hat.ist diese. ' vorgewendet worden, die'weil, sie sich, nachdem man. ihrer Mutter Schwester verbrannt, mit ihrem Sohn Jakob flüchtig.gemacht und erst \lnach vollendetem letzten Prozess wieder kommen, fürs andere wäre.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.