den Hexenversammlungen .und auf. die Tänze-gekommeri/. wie auch, dass der böse Geist die Verschreibung mit'seinem Blute-geschrieben, .so 'er. mitten aus "der- Hand - genommen,' man" hat aber nicht, nachge- sehen, ob. deswegen ein. Mäsen,vorhanden sei oder nicht. ' - ... Gleichfalls isthicht nächgesehen.wörden,'ob der Stecken.und Salb, so er zum'Ausfahren gebraucht, sich an jenem' Ort also befinde,- gleich .wie ers'selbst angezeigt. Es -meldet zwar das Protokoll; der-; Stecken sei gefunden und verbrannt worden,-hingegen meldet, es-nicht-, ob der Stecken" auf dem angezeigten Ort-gewesen, es sei ein langer, tannerier' geschälter Stecken gewesen. Nebenbei ist die Bemerkung wegen dem gefunde'nen Stecken mit,einer, anderen Tinte gemacht worden, .was. dem Anschein nach erst/später geschehen sein-muss,. und auch mit ; einer anderen-Tinte" und Hand ist an den Rand notiert-worden', dass • der- Samen,, welchen der " böse Geist den-Giftmischern dargereicht, ." Wetter, Hagel und Reif zu machen,, an dem vom Zeugen angegebenen Orte sei gefunden worden-. Es-wäre der. Beklagte auch-zu fragen, ge- wesen, wo der Hafen', darin sie "den Samen und Hagel gesotten, sei.' 1 Was die: Anzeigen der Mitschuldigen betrifft, ist .abermals, von Seiten denObrigkeit ein 
grosser Fehler'und Unordnung begangen wor- den, indem man die -Denunzianten der Umstände halber, wie es die peinliche Halsgerichtsordnüng. ausdrücklich -befiehlt; nicht befragt. Daher ist auch den Anzeigen "und anderen Aussagen wegen Erman- gelung der notwendigen Form kein-Glaubeh zu schenken,und es darf: darauf niemand ins Gefängnis gebracht werden: • " *', . Nebenbei ist uns. die" Denunziation-des Angeklagten* nicht wahr- scheinlich vorgekommen,'weil er .32 Personen ..angegeben, und unter anderem gemeldet, eine einfache Frau sei eine, «wohlgekleidete; für-' nehme Dame» gewesen, da man doch weisseund.es aus bewährten katholischen Schriftstellern 'zu ' • beweisen "wäre, dass der leidige Feind menschlichen Geschlechtes öfters einer anderen frommen,'Person Ge- stalt an. sich nehme, seine;'Untergebenen- dadurch in ihrer" Bosheit zu stärken oder auch, dem Unschuldigen eine Gefahr zu verschaffen, da der. Teufel.,sich auch als Engel, des Lichtes,' in 
Christum und die Selige Jungfrau verwandeln kann, Es kann währ sein, ,das's; die Hexen vpn den Dämonen von Ort zu Ort transportiert werden, und;es ist glaubhaft, dass manchmal hur die Spiegel; das heisst die Bilder, der. Frauen auf den Hexentänzeri erblickt werden. 
Denn glaubwürdige'. Historiker bezeügen,-dass-;. zu ein und. derselben Zeit/Frauen 
an emY
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.