— 147 — Eigenartig mutet es uns gerade in der heutigen Zeit an, wenn von einer Frau gesagt wird, man habe ihr beim Prozess ein Mittel einge- geben, dass sie gesagt habe, was die Wahrheit ist: Die ganze Gequältheit der Untertanen und das Gefühl der Recht- losigkeit spricht aus den Worten eines einfachen Weibes, das zum Mahne sagt, als die Leiche eines Kindes an ihrem Hause vorbei zum Gottesacker getragen wird: «Es ist ihm wohl gegangen, es darf jetzt doch nicht verbrannt'werden». Die Frau wird dafür von der «gnädigen Herrschaft» bestraft ! Neues aus den Verhörtagprötokollen Soviel wu'ssten wir bis jetzt 'über das Hexenwesen in unserer Heimat, und bis heute ist das Interesse im ganzen Volke lebendig ge^ blieben. Betrachten wir zuerst in kurzer Zusammenfassung, .was Kano- nikus Büchel aus den Verhörprotokollen nicht verwertet hat:' ' Da rühmt sich ein Landämmann im .Wirtshause nicht nur, dass er ein gewaltiger Mann sei, sondern stolz sagt er, andere Ammänner hindern mehrmals dass sie helfen, das Laster der Hexerei zu bekämp- fen. Wenn • er nicht wäre, so hätten sie • nichts dazu getan, däss die Hexen verbrannt worden wären. Und er droht unverkennbar dem Manne, der ihn dann .verklagt: Im Dorf seien 15 Hexenmeister und er wolle ihn als ersten fangen und verbrennen lässen. Zwar muss der Ammann um Verzeihung bitten und erklären, fürderhin ein guter Freund zu sein, aber.wir wissen nicht, ob er sich nicht eines Tages doch gerächt hat, sagt doch drei Jähre später sein Sohn- zu einem anderen Dorfgenossen, er und sein Vater verbrennen jetzt die Hexen,-' und wenn er auch einer sei, so wollen sie ihn auch verbrennen lassen, sie haben jetzt Macht und Gewalt . . . Es ist die Folge der Stellung der Richter .ebenso wie ihrer Verir- rungen, dass sie selbst angegriffen werden. Da wirft ein Mann einem Richter vor, er sei'schuld, dass seine Frau verbrannt worden sei, er hätte sie schonen können, denn er habe selbst einmal als Junger um .'sie.geworben ! , ' Als es dem Ende der Prozesse zugeht, heisst es einmal,'man werde, bald aufhören, die Hexen zu verbrennen, es gehe dem La'ndanrmann zu nahe an die Verwandtschaft, Und demselben Ammann wird eine
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.