46 Die im folgenden beschriebenen Serien bclrelleu .das Unlcr- äuchungsgehiet des Autors. 1-, <-O i— 
Lu r e Ii e n Yp re~sien PALEOCAEN 0 a ni e n Maestrichtien Campanien Sanronien Coniacien Turonien Cenomcfnien Aptien 
Gargasien Bedoulien Barremien Hauterivien Valanginien Berriasien 
Stratigraphie der Falknis-Decke Liechtenstein Fr. Allemann 19SS 
Westlicher Rhätikon Dan. Trumpy 1916 "Falkms - Wiiatlysch" "F a I k n i s 
- Flysch" GToborotat'fen ^s'chichten unten Couches rouaes-Faiies Sc hlehllücke Couches rouges Seh .'chrluckc 'G a ü I r ' Tristelschichten (Urgo-AptienJ Neokom flys ch • Serie •Grenz b re h2 t g n 
IN eokom) 
Gault Tristelkalk (Urgo-Aptien) Neokom Tithon 
Oberes 
Calpiönellenkalk - Serie Falknisbrekzien -Serie_ 
T i t h o n Kimmeridgien Sequanien Argoyien DOGGER 
0 x tOrgien Callovlen 
MLrr!!irer iKalk-Seriei • Ajgoylen (Mergelschiefer-S.)_ Callovo-Oxtordien (Basale Brekzien - Sertei 
Mittlerer Malm. A rgo vien- Oxtordien > SchUhtlücke LIAS ? Li a s Trias Trias Fig- 8 Die basale Brekzien-Serie (? Callovien-Cxfordicn) ( = 0 x I 
o v d i e n - A r g o v i e n v o n D. T r ii in p y ) K u r z e Charakte r i s i e r u n g der Serie. Sie besteht im unteren Teil aus grünen und .schwarzen, im obe- ren Teil aus grauen bis grünlichen, unterschiedlich kalkigen Ton-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.