9 — reich ist zunächst erfolgreich in Deutschland. Erzherzog Karl,-.-.der Bruder des Kaisers Franz des IL, schlägt die in Süddeutschland.einge- drtirigenen Franzosen 1796 bei Amberg und Würzburg. Moreau geht über den Rhein zurück. Dagegen besiegt Bonaparte die Österreicher mehrmals in Italien und erzwingt 1797 den Frieden von Campo Formio, Österreich muss Belgien an Frankreich abtreten im Austaysch gegen Venedig, und es muss ferner der Abtretung des linken Rheinüfers an Frankreich zustimmen. Die dadurch benachteiligten Fürsten sollen in Deutschland entschädigt werden. 
Der Kongress zu Rastadt, der sich damit befasst, erzieh keine Einigung in dieser Frage. 1799 — 1802 : zweiter Koalitionskrieg gegen Frankreich. Die Ver- bündeten sind England, Russland, Österreich, Portugal, Neapel und die Türkei. Die Franzosen werden anfänglich in Deutschland von Erz- herzog Karl, in Italien von den Österreichern und Russen wiedehoit geschlagen. 1800 aber siegt Napoleon, der inzwischen Erster Konsul geworden war. bei Marengo und Moreau bei Hohenlinden über die Österreicher. 1801 Friede von Luneville, der den Vertrag von Campo Formio bestätigt. Das linke Rheinufer bleibt französisch. Im Bereiche der deutschen Mittel- und Kleinstaaten, die weder gewillt noch fähig waren, dem vordringenden Gestaltungswillen Napoleons einen enst- haften Widerstand zu leisten, und deren Interessen hauptsächlich da- rauf gerichtet waren, aus dem allgemeinen Zusammenbruch des Rei- ches so viel wie möglich für sich zu erwerben, traten nun jene an sich schon revolutionären Änderungen ein, die schliesslich zur Beendigung des Heiligen Römischen Reiches und des Römisch-Deutschen Kaiser- tums und damit zur Beendigung der alten mitteleuropäischen Rechts- und Staätenordnung führten. Der Friedensvertrag von Luneville ent- hielt eine-'Bestimmung, welche die Entschädigung der durch die Ab- tretung des linken Rheinufers an Frankreich depossedierten Reichs- fürsten vorsah. Zu ihrer Durchführung wurde nun eine sechsgliedrige Reichsdeputätion gewählt, -deren Hauptschluss vom 25. Februar 1803 unter dem Druck der napoleonschen Politik'und der einzelstaatlichen Interessen die politischen und rechtlichen Grundlagen des alten Rei- ches zerstörte. Nicht weniger als 112 reichsunmittelbare deutsche Klein- staaten, darunter die meisten geistlichen Reichsterritorien, wurden 'aufgehoben, ..säkularisiert oder mediatisiert; wie es in der damaligen Amtssprache hiess. Diese neue Ordnung der territorialen Verhältnisse in' Deutschland verband die Dynastien, welche ' davon profitierten,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.