- 157 - 3. Adolf Hild: Wallsiedlung im Borscht, Grabung 1937,. 4. Dr. Meinrad Tiesenthaler: P. Gabriel Reinhard. Prior »u St. Johann. Feld- kirch. Administrator des Fürstenrums Liechtenstein. 5. Karl Keller-Tarnuzzer: Ur- und früh- geschichtliche Archäologie in der schwei- zerischen Nachbarschaft. Secksunddreibigfter Band (1838): t. Jos. Ospelt: Egon Rbeinberger. 2. Dr. I. E. Marxer: Prälat Joh. Bapt. Büchel als Landesvikor. 3. Gero v. Merhart: Rössener Eesäsz vom Eutenberg. 4. Adolf Hild: Wallsiedlung im Borscht. Grabung 1936. 5. Dr. Martin Risch: Todesursachen- Statistik der Gemeinde Triesen. von 1831 bis 1930. 6. Rupert Ritter: Liechtensteinische Ur- kunden im Landesregierungsarchiv in Innsbruck. Siebenunddreidigster Band (18Z7): 1. Jos. Ospelt: Zur Liechtensteinischen Versassungsgeschichte. 2. Hofrat Dr. Julius Banko: Zur Ge- schichte der liechtensteinischen Land- vögte im XVIII. Jahrhundert. 3. A. Frömmelt: Römische Münzfunde in Liechtenstein. 4. Adolf Hild: Lutzengütle (Ausgrabung 1937). 5. Paul Diebolder: Hartmann II. von Werdenberg-Sargans zu Vaduz. Bi- schof von Chur (1389 — 1416). 6. Emil Kühn: Die Fauna der Wallsied- lung im Borscht (Endneolithikum — Îs ?eve). Acktunddreibigster Band (1938): t. Joses Ospelt: Huldigung an Seine Durchlaucht den Landessllrsten Franz Joses II. 2. Dr. Josef Hoop: Fürst Franz I. von und zu Liechtenstein, f 25. Juli 1938. 3. Otto Ampserer: Geologische Bewe- gungsbilder vom Westende des Rä- tikons. 
4. A. Frömmelt: Alemannengräber in Schaan. 5. Dr. Gustav Wilhelm: Das Jagdgebiet der Herren von Sulz und Brandts. 6. Joh. Bapt. Büchel: Auszüge aus den Protokollen des Hofgerichts der Graf- schaft Vaduz aus der Zeit der Hohen- emser Grasen. Neununddreidigfter Band (18Z9): 1. A. Frömmelt: Die Ruine Schalun. 2. Paul Diebolder: Graf Hartmann III. von Werdenberg-Sargans, der erste Graf von Vaduz. 3. Ioj. Ospelt: Sammlung liechtensteini- lcher Familiennamen. Vierzigster Band (1840): 1. Joses Ospelt: Erinnerungsblatt zum hundertsten Geburtstage des Fürsten Johann II. 2. Dr. Eugen Nipp: Aus der 40 jährigen Tätigreit des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein. 3. A. Frömmelt: Bericht über die Gra- bungen in Ruggell und Schaan. 4. Jos. Ospelt: Landammänner-Verzeich- nis und Landammmänner-Siegel. 5. David Beck: Die Hauszeichen von Triesenberg. 6. Hans Walter Kausmann: Joses Rhein- berger. Eedenkschrist zu seinem 100. Ge- burtstag am 17. März 1939. 7. Ferd. Nigg: Inhaltsverzeichnis zu den Jahrbüchern 1 bis und mit 40 des Historischen Vereins für das Fürsten- tum Liechtenstein. Einundvierzigster Band (1841): 1. I. Ospelt: Die Gründung der Eras- schast Vaduz nebst kurzer Geschichte der vorausgegangenen Zeit. 2. A. Frömmelt: Das Castell von Schaan. 3. A. Frömmelt: Bronzefunde von Gamp- rin 1879/80. 1. Karl Keller-Tarnuzzer: Berichte über besondere Kleinfunde am Eschnerberg. 5. Fridolin Tschugmell: Maurer Geschlech- ter 1425 — 1940. zugleich einige allge- meine Notizen zur Familienforschung in Liechtenstein.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.