- 139 - Hochwürden Herr Pfarrer Bucher in Triesenberg übergab für das Archiv des Vereins einen Aufsatz über die Balzner in Liechten- stein, sowie über Kloster- und Priesterberufe in Triesenberg. Herr Eoosmann in Wuppertal übersandte ein Literaturverzeichnis in Form von Karthothek-Blättern, die für eine neue Auflage der liechtensteinischen Bibliographie beachtenswerte Hinweise enthalten. Herr Baron Falz-Fein schenkte mehrere schöne Ansichtskarten zur Vervollständigung unserer diesbezüglichen Sammlung. Herr Alt- Waldaufseher Rudolf Hasler in Gamprin übergab, wie in den Vor- jahren zahlreiche, in der Gegend des Lutzengütle gefundene Münzen für das Museum. Finanzielle, außerordentliche Beiträge und Widmungen gingen ein! Von Seiner Durchlaucht dem Landesfürsten Fr. 500.— Von Höchstdemselben für mehrere Mitglieder des Fürstenhauses „ 10V.— Von der fürstlichen Regierung „ 7 000.— Weiter von! Energa. Vaduz , „ 1000.— Sparkasse für das Fürstentum Liechtenstein „ 500.— Preß- und Stan.zwerk A.E.. Eschen „ 300.— Gemeinde Vaduz „ 200.— Bank in Liechtenstein A.E., Vaduz „ 100.— Herrn Dr. Bräunlich, Vaduz „ 100 — Fa. Tearg „ 100.— Herrn Dr. I. H. Vernhout in Domburg, Niederlande „ 49.15 Allen diesen Gönnern und Spendern des Historischen Vereins und seiner Sammlungen sei auch hier der aufrichtigste und wärmste Dank ausgesprochen. °Der Vereinsvorstand hielt im laufenden Vereinsjahre neun Sitzungen ab, in welchen eine größere Reihe laufender Geschäfte behandelt und erledigt wurden. Neu eingetretene Mitglieder sind: Bayrisches Hauptstaatsarchiv, München, Herr A. Bebie-Hurst, Vaduz, Herr Werner Büchel, Lehrer, Ruggell, Herr Dr. Werner A. Graf, Buchs,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.