— 93 — Sehuppler wie Menzinger Unrecht: dem ersten werden Verdienste zugesprochen, die er nicht besitzt, dem letzteren etwelche vorent- halten. Landvogt Schuppler konnte die aufkeimende Saat seines Vorgängers pflegen und veredeln. Er hatte leichtere Arbeit. Unter Sehuppler hätte das Volk kein Recht, sondern nur die Pflicht zum Gehorsam. Gegen Menzinger konnten alte Rechte geltend gemacht werden, nicht mehr gegen Sehuppler. Dennoch war Menzinger der Organisator des liechtensteinischen Schulwesens, Schuppler aber Erbe.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.