- 175 — C. HILFSMITTEL UND DARSTELLUNGEN AHB. Rastgen Heck Bilterauf Bohalta Büchel. Bendern Büchel. Eschen Büchel, Mauren Büchel. Schaan Büchel. 'Priesen Criste I lierauer Kalke Keger Frömmelt (^agliardi Hantsch Helhok 
Allgemeine deutsche Biographie, LVI Bde., Leipzig 1875 — 1912. Bastgen Huh., Dalbergs und Napoleons Kir- chenpolitik in Deutschland, Görres-Gesell- schaft, Sektion f. Rechts- u. Sozialwissensch. XXX, Paderborn 1917. Beck K., Zur Verfassungsgeschichte des Rheinbundes, Mainz 1890. Bitterauf Th., Geschichte des Rheinbundes, München 1905. -' Bohatta H., Liechtensteinische Bibliographie, Vaduz JB. 1910, 1912, 1913. Büchel Joh. Bapt.. Die Geschichte der Pfarrei Reudern. Vaduz JB. 1923. Derselbe, Geschichte der Pfarrei Eschen. Va- duz JB. 1926. Derselbe, Bilder aus der Geschichte von Mauren, Vaduz JB. 1915/16. Derselbe. Geschichte der Pfarrei Schaan, Vaduz JB. 1927. Derselbe. Geschichte der Pfarrei Triesen, Vaduz JB. 1902. Criste 0., Feldmarschall Johannes Fürst von Liechtenstein, Wien 1905. Dierauer Joh.. Geschichte der schweizerischen Eidgenossenschaft, V. Bd.. Gotha 1922. Falke J., Geschichte des fürstlichen Hauses Liechtenstein, III. Bd., Wien 1882. Feger Alf.. Fürst Wenzel Liechtenstein, Va- duz JB. 1921. Frommelt A., Das Fürstentum Liechtenstein im Bistumsverband, 1500 Jahre Bistum Chur. Zürich 1950. Gagliardi E., Geschichte der Schweiz, II. Bd.. Zürich 1937. Hantsch H.. Die Geschichte Österreichs. II Bde.. Graz-Wien 1947/49. Helbok Ad., Geschichte Vorarlbergs, Heimat- kunde von Vorarlberg. Heft XI, Wien 1925.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.