— 279 — Snnsbruef: fto6ten$ a. 9J6. Köln: ßanbsbut: Saufanne: Seipjie: ßujembura: fiujern: SJJains: SJtüncben: SIeuenbure: JJürnbetß: «Jtenensbura: Soloibutn: Stbaff bauten: 6t. Satten: Slottbolm: Stutteart: lübinnen: Ulm: Upptala: SCien: Sßtntettbur: 3ürirt): 
JJtufeum Setbinanbeum llninetfitätsbibliotbef 9tbein=9Jtufeum Unioetfitäts* u. Stabtbibliotbef öittotifebet äkiein für Stiebetbaoetn Sdjroei3et Sttcbio für öetalbif Deutfdje SBüdjetei Societatis Heraldicae Luxemburgensis öiftorifeber SJetein ber fünf^ Orte: ßuäetn, tlti, Sdroga, Unterroalben unb 3ua^ Slfabemie bet SBiftenfcbaften unb bet fitteiatut 93anetifcbe Slfabemie bet SBiffentcbaften Unioetfitätstnftitut füt 33or= unb gtübaefdjicbte Societe neuchäteloise de geographie ©etmaniftbes 9Jattonalmufeum ötftottfcbet 93etein pon Dbetpfat3 u. Steeensbute 3enttalbibliotbef öiftotifebet 93etein bes Kantons Srbaftbaufen öiftotifebet SSetein bes Kantons St. ©alten Äantonsbibliotbef Könialicb ftbroebiftbe Slfabemie bet Stltettumsfunbe SMtttembetßifebe Äommiffton füt ßanbesaefcbitbte 33üiaei= unb 33etfebtsperein Unioetfitötsbibltotbef SJetein füt Kunft unb Slltettum (Stabtbibliotbef) KönialiAe llnioeifitäts=S3tbliotbef ffütftt. ßietbt. 5eibeifommtB5S3ibIiotbef öetalbifibe ©efetlftbaft „Slbtet" Oeftett. Stationalbibliotbef Stabtbibliotbef (Jteuiabtsblättet) Slntiquatifcbe ffiefellfcbaft Scbtoeisetiftbe 3enttalbibliotbef Sdjmei3eiifcbcs ßanbesmufeum
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.