— 221 — Der Hügel Schneller auf dem Esclinerberg von David Beck Wie die meisten bisher bekannten prähistorischen Fundstellen auf dem Eschnerberg wurde auch der Hügel Schneller von Rudolf H a s 1 e r , Waldhirt in Gamprin, zuerst beobachtet. Anläss- lich einer Begehung des Eschnerberges, die der Vorstand des Hi- storischen Vereins mit Prof. Dr. 0. M e n g h i n im April 1934 un- ternahm, wurde auch diese Stelle aufgesucht. Menghin berichtet im Jahrbuch Bd. 34 über diese Wanderung.1) Aus dem Zusammenhang geht aber hervor, dass der Verfasser die beiden Fundstellen Malan- ser und Schneller verwechselt hat, während im beigelegten Ueber- siohitskärtchen die Ortsbezeichnungen richtig angegeben sind. Er be- richtet, 
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.