— 203- — — (1940d) Der Bauplan im Grenzgebiet von OBt- nnd Westalpen. Jahresberichte "und Mitteilungen des Oberrheinischen geol. Vereins, N. F., Bd. XXIX, p. 46 — 55. 
s ' — (1941) Standbilder der Bergzerreissungen. Natur und Volk, Bd. 71, Frank- furt a. M.,'p. 247 262. ' • • *»". — (1943) Die Eisenspitzbreccien auf dem überkippten Südrand der Lechtal- decke. Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften in Wien, Mathem.- naturw. Kl., Abt. I, 152. Bd., p. 67 — 84. — (1944) Vergleich der tektonischen Wirksamkeit von Kontraktionen und Unterströmung. Mitteilungen des Alpenländischen geol. Vereins, ŜÄ. llifl, Wien, p. 107. -^'ijnd .Hammer, W. (19L1) Geologischer Querschnitt durch die Ostitjien" vom 'Allgau zum Gardasee. Jahrbuch der k. k. Geol: Reichsanstalt Bd. 61, Wien, p. 531 — 710. Arni, P. (1926) Geologische Forschungen im mittleren Rätikon. Diss. Zürich. Mit Karte i -.'^OOO. .. Blumenthal, M. M. (1934) West-Rätikon: Die Falknis- und Scesaplana-Gruppe. Exkursion Nr. 82, Geof. fuhrer Schweiz, p. 961. — (1935) Zur Mechanik der Reliefuberschiebungen. Eclogae geol. Helv., . -Vol. 28, Heft 2, Basel, p. 548 — 550. Bolli, B. ('1944) Zur Stratigraphie'der oberen Kreide in den höheren helveti- schen Decken. Eclogae geol. Helv., Vol. 37 'Heft 2, Basel, p. 217 — 328. Brunnsehweiler, R. (1948) Beiträge zur Kenntnis der helvetischen Trias östlich -deV'KIausenpasses. Diss. Zürich. Cadisch, J. (1921) Geologie der Weissfluhgruppe zwischen Klosters und Lang- - .wie» -(Graubünden). Beiträge zur geol. Karte der Schweiz, N. F., 49. Lfg-, 1. Abt., Bern. — (1948) An aeepunt of .the Long Field Meeting held in Switzerland. Excursi^ from Davos: Davos-Weissfluhjoch-Weissfluh. Procefdings of the Geolögists' Association, Vol. 59, Part 4, p. 223 — 225. — und, jjeupo)dj .^,15f'j^l^r-1927). .Geologische Ka^te von Mittelbünden, Blatt B : Davos. Beiträge zur geol. Karte der Schweiz, Spezialkarte No. 94 B. 1 .-2,5000. , Colom, G. (1948) Fossil Tintinnids. Journal of Paleontology, Vol. 22, No. 2, March 1948. , > P\ 
,',- Cornelius, H. P. (1935) Geologie der Err-Julier-Gruppe. l.'Teil: Das Baumate- rial. Beiträge zur geol. Karte der Schweiz, N. F., 70. Lfg., 1. Teil, Bern. ESfr.her'.von.;der; Linth,uA. fl853)--Geologische Bemerkungen über das nördliche Vorarlberg und einige angrenzende Gebiete. Neue Denkschriften der schwei- zerischen Naturforschenden Gesellschaft, Bd. XIII. Frank, M. (1935)i^Zur Fazies und Bildung der Trias in den nördlichen Kalk- alpen zwischen ..Rhein und Salzach. Neues Jahrbuch .für Min., Geol. .und Pal., 74. Beilage Band, Abt. B, Stuttgart, p. 402 — 440. —t (1936) Der Faziescfiarakter der Schichtgrenzen der süddeutschen und kalk- "alpinen Trias. Zerttralblatt für Min., Geol. und Pal., Jhg. 1936, Abt. B, Stuttgart, p. 475 — 502. > Grünau," H. (1947) Geologie von -Arosa (G^aUb'ünden) mit besonderer Berück- sichtigung-des Radiolarit-Pröblems. Diss.'Bern,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.