Vorwort des Redaktors Im Frühjahr 1945 befanden 6ich die sechs Blätter der Ueber- sichtskarte 1 : lO'OOO des Fürstentums Liechtenstein im Druck. Es war deshalb naheliegend, diese vorzügliche photogrammetrischc Aufnahme von Herrn Grundbuohgeometer R. Bosshardt in St. Gal- len als Unterlage für eine geologische Kartierung zu benutzen. Am 6. April 1945 erklärte sich die fürstliche Regierung durch Herrn Landtagspräsident Pfarrer Anton Frommelt mit diesem Vorhaben einverstanden. Im folgenden Sommer begannen die' Herren Dok- toranden Henry Schaetti und Rudolf Blaser, 1946 auch Herr Fr. Allemann mit den Feldarbeiten, die im Herbst 1950 abgeschlossen werden konnten. Es entstund so als wichtigstes Ergebnis eine Originalkarte 1 : lO'OOO des Fürstentums Liechtenstein, deren Her- ausgabe 1 : 25'000 geplant ist. Die Veröffentlichung der zugehö- rigen, mit Profilen und Figuren versehenen Texte soll in der Reihen- folge ihrer Fertigstellung erfolgen. Wie vorauszusehen war, erwies sich das an der Grenze zwischen West- Und Ostalpen gelegene Arbeitsgebiet neuerdings als ausser- ordentlich interessant und es war nur zu bedauern, dass die an- grenzenden österreichischen und deutschen Alpen erst gegen Ende der Aufna'hmezeit zu Vergleichszwecken besucht werden konnten. Zu verschiedenen Malen erhielten die Aufnahmsgeologen den Besuch von Exkursionen des geologischen Instituts der Univer- sität Bern und stets kehrten alle Teilnehmer begeistert von der grossartigen Landschaft und der Mannigfaltigkeit der Schichtfolgen und des Gebirgsbaues nach Hause zurück. Mit grossem Bedauern erfüllte uns immer wieder die Nachricht, dass es Herrn Hofrat Dr. 0. Ampferer in Wien infolge der Kriegsverhältnisse und seiner Er-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.