— 283 — Regesten bpi: Segesser, Die Eidgen. Abschiede I (1874) S. 464 n. 387 nach Zell- weger: Krüger MVG. XXII (1887) n. 682 nach Zellweger; Schiess, App. üb. 1 (1913) nach der Kopie in Bregenz. — Am 17. Juni 1405 siegten die Appenzeller am Stoss. am 24. Juni gründeten sie mit den rheintalischen Gemeinden den Bund ob dem See, am 1. Juli verbündeten sie sich mit der Stadt St. Gallen t'Schiess, n. 230), am 6. Juli übergibt ihnen die Gräfin Elisabeth von Werdenberg- Sargans, die Frau Eberharts IV. von Sax, ihre Feste Hohensax und lässt sich in ihr lyandrecht aufnehmen (Schiess, n. 231) und am 15. Sept. verbünden sie sich mit Feldkirch (Schiess, n. 237). Die Leute am Eschnerberg müssen also tat- sächlich im Sommer 1405 dem Bund ob dem See beigetreten sein. Vgl. hiezu auch unten n. 93 von lmgraben, Anm. 33 und 38. Doch kann das Regest bei Kaiser sehr wohl bloss aus dipspn andern Nachrichten, bes. rom 16. Okt. hon- stritirl sein und sich nicht auf eine eigene Urkunde stützen. Ol. Lichtensteig, 1406 Mai 1. Ammann und Landleute von Appenzell beurkunden folgendes: Rudolf Kilclimatter und Jakob Glenter von Zürich, Hans Sigrist und Ulrich Merkli von Schwvz haben die freute zu Grabs, Buchs und Sevelen, welche Landleute der Appenzeller geworden sind und den Bund beschworen haben, mit dem Grafen Wilhelm von Montfort-Tettnang1. dessen Pfand sie von den Brüdern, den Grafen Rudolf '2 und Hugo3 von Werdenberg her sind, bis zum 11. Nov. 1408 verglichen. - - - Wär och das ienian in der Statte Werdenberg wäri ainer oder nie." die den Rund gelobt ald geschworn'1 hettent vnd das kuntlich wär dieselben alle vnd och mit namen Virich Büsch4 . . . vnd Virich Ffronberg'vmb die zween'' das jetzt beredt ist Sond denselben lüten gantzlich volgen vnd beliben vnbekümbert von dem obgenanten Graf Wilhelmen von sinen erben vnd nachkomen vnd von allen den Jren das Zil is • • Druck: Urkunden zu Joh. Caspar Zellweger's Geschichte des appen- zellischen Volkes (Trogen 1831) I, 2 Nr. 186, S. 108: «Abkopirt von einem beschädigten Original auf Pergament, woran nur noch das unkenntliche Siegel des Kupferschmieds von Schwyz hängt. Aus der Urk. Samml. des Hrn. Land-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.