— 113 — Salzpfanne vvn Hall im Jnntal vermacht hatte, vermacht, sv daß dcr Fmn Barbara 2000 fl gebührte. Ans diese 2000 fl ver- zichten nun DionyS vvn Schcllenbcrg nnd seine Fra» zn Gunsten der Brüder der letzteren, da sie vvn diesen schvn anderweitig befriedigt wvrden find, Rcichsarchiv München, Schellenberg, Akten Fase, 355 s718 April 14, RcwcnSbnrg, Ein Herr Prälat als Obmann eineZ Schiedsgerichts in einer Streitsache dcr Sch cllcn bcrg er nnd Frciberg er zn KiSlegg ordnet einen Augenschein an nnd bestimmt den einzuhaltenden Proceßgang, Kislegger Archiv zn Wolfegg, Fascikel 1887, l^1i> IZiiL Ang, 3, Zwischen dem Truchseßen v, Waldbnrg nnd den Herren vvn Schellcnbcrg z» Kißlegg kvmmt nvch ein Vergleichsrcceß zustande, dcchiu lautend, daß die Schellenbcrger in Bvschach au der Aitrach bei Zeil gar keiu Jagdrecht, in den Gruben aber am Weg von Zeit nach Niedcrhvfen nnd dem Hmd- schachcn zu ein solches mir auf Lebenszeit haben sollen, Vvchezcr, Gcsch, deS Hauses Waldbnrg, II, 823, Kißleggcr Archiv Nr, 1708, s7S
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.