- 74 — bin, haben Hochzeit gehalten in der Pfarrkirchen zue Schan vor ohn- gefähr 4V Jahren. Paten: Stoffel Willi und Maria Quaderin. Zeugen: Alt Christa Wachter, seines Alters 78. Andreas Sträub 60 und Hans Sträub 60 
Jahr. — Ein Zinngießer Sturn wird um diese Zeit genannt in einer Erbstreitigkeit. 110. Tschofen 1804 — 1835 Frantz Joseph Tschofen, geboren in Bürs bei Bludenz, Vor- arlberg, heiratete 1804 die Franziska Wolf von Vaduz und wohnte 1809 ff. in Nr. 17. Sein Sohn Karl wurde anno 1835 nach Vor- arlberg entlassen laut Regierungs-Archiv 42 9. 111. Tschögeli 1584 — ? Laut Legerbuch versteuerte Jos Tschögeli sambt seinem Schwa- ger und Knaben 150 Eulden. In Mauren sind sie schon 1425 erwähnt, siehe Jahrbuch 1916. 112. Thöny I. 1584 ff. (Iörg-Töni) Im Legerbuch 1584 erscheint „jung Jörg Thöny", der 200 Eulden versteuert, dann Jerg Thöny der Eiter, der 150 Eulden und Adam Thöny, der 700 Eulden versteuert. Vielleicht ist der junge Jörg Thöny auch der Stammvater der 
Thöny I, die auf einen Jerg zuriikgehen, der um 1570 geboren sein dürfte. In schmaler Linie geht der Stamm bis heute und leben aber jetzt in der elften Generation mehrere Familien in Schaanmald. Schaan und Vaduz. 113. Thöny II. 1781 ff. sHans-Thöni) Die Hans-Thöny stammen von Eschen und ist der Stammvater geboren in Eschen circa 1620. Ein Enkel von ihm heiratete nach Vaduz und werden dann die Nachkommen durch Heiraten mit den anderen Thöny und mit anderen Vaduzner-Eeschlechter durch Hei- raten verwandt. Die jüngsten des Stammbaumes sind Schuhmacher Anton Thöny und seine Kinder.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.