- 55 
- 37. Hartmann 1758 ff. Andreas Hartmann von Frastanz, herrschaftlicher Jäger auf dem Schloß seit 24. 4. 1756, ist der Stammvater. Er heiratete in der Schlotzkapelle am 2. 5. 1758 die Maria Clara Wolfinger aus Bal- zers. 1795 wurde er als Jäger entlassen und starb 1799. Jäger wurden dann seine Swiegersöhne Joseph Hanibal Jenny und nach dessen Tod Johann Anton Pfiffner, siehe Nummer 54. Der Sohn Benedict Hartmann wohnte als Hintersaß in Balzers 1799 bis circa 1804. Dessen Weib: Katharina Marxer von Mauren, habe ich lange vergeblich nachgeforscht, bis ich dann zufällig ein hal- bes Blatt einer Vogtrechnung fand, darinnen Peter Matt der Vogt der Katharina und deren beiden Brüder Rechnung gelegt hat. Aus den Namen der beiden Brüder konnte ich endlich auch die Katharina feststellen, nachdem ich lange zwischen drei dieses Namens in Mau- ren wählen hätte können und somit die Frage immer habe offen lassen 
müssen. — Der Enkel des Venedikt: namens Joseph, war Erundbuchfllhrer und von seinen zahlreichen Kindern wurde ein Sohn: Regierungs-Secretär, ein anderer Sparkassa-Verwalter und ein dritter Forstmeister. 38. Hiisele 1774 — 1778 In den Rentambtsrechnungen erscheint 1774 Anton Häsele, Schneider, er heiratete Elisabeth Rheinberger von Vaduz und zieht 1778 in die Schweiz. 38. von Hausen 1884 — 1883 Baron Hans von Hausen, Landesoerweser, wird laut Regie- rungs-Archiv 26. 5. 1884 Bürger in Vaduz (1884/1539 und 1587 .. Vergleiche hiezu auch Jahrbuch des histor. Vereins 1906. 4V. Hemmerle 1584 ff. Laut Legerbuch versteuert 1584 des Krumm Hans Maurers Tochtermann: Thoman Hemmerli 30 Gulden, weiters Gallus Hem- merli 50 Gulden. Der erste des Stammbaumes ist Jakob Hemmerle, der circa 1620 geboren wurde. Der Stammbaum wird seit 140 Jahren immer breiter und trägt heute sechs Aste.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.