— 24 — von 21 Parteien in Mengen von 8 Meßle bis 28 Viertel zus. 324 Viertel 4 Meßle (barun- ter 17 Viertel 1 Meßle Kompetenz) Blatt 39 Für verkauften Roggen Von verkaufter Zehentgersten, das Viertel zu 48 kr') für 6 Viertel 8 Meßle von der Zehentgerste zu Vaduz für 21 Viertel 4 Meßle Zehentgerste zu Mauren für 9 Viertel von der Genoß auf Planken wegen viel besserer Qualität das Viertel zu 1 fl 12 kr Blatt 40 Für verkaufte Erblehenger- sten, das Viertel zu 1 fl 12 kr in der oberen Herrschaft von 2 Parteien für 9 Viertel und in der unteren Herrschaft für 8 Viertel dann für Schupflehengersten von 10 Parteien für 159 Viertel 4 Meßle, alles zus. Blatt 41 Für verkauften H a f e r in der Herr- schaft Schellenberg, das Viertel zu 28 kr (!) von 7 Parteien für 12 Viertel 8 Meßle Schaff ^ Haber. Auf die Faßnacht wurde von den nachgenannten Orten der soge- nannte Schäffhaber eingesammelt und zwar gebe jede Haushaltung ein halbes Viertel. Der Eammeralpreis sei 32 kr das Viertel: 
532 fl 27'/- kr 5 fl 12 kr 17 fl — 10 fl 48 kr 33 fl - 211 fl 30 kr 4 fl 50 kr '1 Man beachte den groben Preisunterschied gegenüber den Kernen und gegenüber Plankner Eerstenoreis!
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.