- 110 — K) Rechnung a) über die Empfänge und Ausgaben vom 1. Juli 1847 bis 30. Juni 1948. Einnahmen: Fr. Rp. Aktivsaldo vom Vorjahr 
3 302.50 An Mitgliederbeiträgen 
2 208.45 Beitrag S. Durchlaucht des Landesfürsten . 
400.— Beitrag S. Durchlaucht des Landessürsten für die Mit- glieder aus dem Fürstenhause 100.— Veitrag der fürstlichen Domäne 
100.— Beitrag des Landes für 1948 
1 000.— Beitrag des Landes für das liecht. Urkundenbuch . 
1 000.— Vergabungen : Freiherr von Selve .... 
100.--- Ungenannt 100.— Liechtensteinische Landesbank 300.— Dr. Friedrich Bräunlich 
110.— Preß- und Stanzwerk Eschen 600.— Von der sürstl. Regierung, Burgenvereinsbeitrag 
25.— Jahrbuchverkauf 
141.30 Zinsen aus Sparkassaguthaben 
23.— Summa der Empfänge 
1V 310.25 Ausgaben: Für die Bibliothek 
86.10 Anschaffungen und Auslagen für die Sammlung 
711.15 Ausgrabung 1947 
1 828.25 Für Urkundenbearbeitung (Liecht. Urkundenbuch) 
2 195.20 Für Drucksachen und Inserate 
63.35 Porto, Telephon und Reisespesen .... 
140.80 Kanzleipaulchale 
40.— Vergütung an Kassier 
40.— Beitrag an Schweiz. Gesellschaft f. Urgeschichte 20.— Beitrag an Burgenverein 
25.— 5 149.85
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.