— 86 - im Höll-Keller Faß Nr. 1 rother Bocker und St. Johanner 312 Viertl Faß Nr. 2 detto 170 ., Faß Nr. 3 weißer, geringer 235 „ Faß Nr. 4 detto 204 „ Faß Nr. 5 detto 283 ,. Faß Nr. 6 detto 434 ,. im Thor-Keller Faß Nr. 7 weißer Bocker und St. Johanner 434 „ Faß Nr. 8 rothen geringen St. Iohanner 501 Faß Nr. 9 weißen geringen St. Iohanner 366 Faß Nr. 10 Rothen geringen 379 Faß Nr. 11 detto 266 „ im tiesfen Keller Faß Nr. 12 Nöthen Bocker 131 „ in Summa 3884 Viertl an Wein - Hepf aber 85 Viertl 4 Maß am ll. April 1805 Menzinger Anhang Nr. 1» Instruktion Für den herrschastlichen Torkel- und Weingarten-Meister Bap- tist Schreiber zu Mauren de dato 22. Juli 1808 1. Er Torkelmerster solle den Nutzen gnädigster Herrschafft beför- dern, und zu dem Ende 2. sich als Torkelmeister aufs genaueste nach der bestehenden Tor- kelordnung 'benehmen: den Weinmost zu Herbstzeit aufs beste Besorgen, und bedacht seyn, daß derselbe getreulich in die herr- schafftliche Kellerey eingeliefert wird. Nicht minder soll er auch das Torkelgebäll sowohl als das Geschirr darin in Obacht haben, und alles fleißig besorgen. Ebenso lieget ihm
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.