— 32 — fl kr dl In das Kompanie-Directorium zu lleberlingen sind die prima pIsvs-Eelder nebst dem Regiments- groschen folgender Massen abgeführt worden als. Laut von tit. H. Eilm o. Roseneck gewesenen hochfstl. Lichtenstein. Landvogt ausgestellten Interimsquit- tungen für das Jahr 1785/6 aus 98 fl Vstel mit 65 fl 20 kr Jahr 1786/7 aus 98 fl 18 kr -/stel mit 65 fl 32 kr Jahr 1787/8 aus 98 fl 18 kr ^tel mit 65 fl 52 kr Jahr 1788/9 aus „ -/»tel mit 65 fl 23 kr Für 
diese letztjährige Zahlung lieget eine von tit. H. Landvogt Menzinger ausgestellte Quittung vor 262. 7. — Seite 7 Für die Cavalleristen-Officirs sind naher Kemvten die prima plaoa-Gelder abgeführt worden, wie folgt, als Laut von tit. H. Eilm gewesenen Landvogt ausge- stellten Jnterimsquittungen p. ao. 1785 für die 6 Sommermonate aus 46 fl 43kr-/ztel mit 31 fl 9 kr p. ao. 1785/6 für die 6 W. M. p. ao. 1786 für die 6 S. M. aus 93 fl 4'/2 kr 2/stel mit 62fl 3 kr p. ao. 1786/7 für die 6 W. M. aus 46 fl 45 kr V-.tel mit 31 fl 15 kr p. ao. 1787 für die 6 S. M. p. ao. 1787/8 für die 6 W. M. aus 92 fl 36 !r -/-.tel mit 61 fl 44 kr p. ao. 1788 für die 6 S. M. p. ao. 1788/9 für die 6 W. M. aus . . . 2/stel mit 61 fl 44 kr 247. 55. — Für 
diese letztjährige Zahlung ist eine von tit. H. Rath und Landvogt Menzinger ausgestellte Quittung beygefügt. Summa 510 fl 2 kr.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.