— 353 — mainlich ze dem tuoni- ze / chur, an iro tisch an die taeglichen'' pfruond2 den kirchensatz der kirchen ze Schan mit allen rechten nvtzen6 frühten vnd zuogehoerden7, vnd / wan Jnan nv daz von mir nit bestaet0 ist, als es mir och zuogehoert', da von so habint wir an gesehen die getriiwen willigen dienst die sü mir / vnd minen vordren vil getan hänt vnd noch tuon2 mugent in künftigen ziten vnd hän jnan für mich vnd min erben vnd nachkomen den vorge- nanten / kirchensatz der kirchen ze Schan mit allen rechten nvtzen6 frühten vnd zuogehoerden" öch Luterlich vnd gantzlich geben gefuegt4 vnd bestaet0 dz / die vorgenanten korherren ze chur den selben kirchensatz der kirchen ze Schan Jetz vnd hie nach ewklich besetzen vnd entsetzen sont vnd mvgent / wie in nvtzlich vnd fuogklich2 ist än aller vnser6 vnd vnser6 erben vnd än aller menglichs widerred svmung vnd jerrung än all geverd wan wir dz luterlich / durch gottes vnd vnser6 Lieben frowen willen vnd durch vnser6 vordren selan hail vnd svnderlich mins gelükes willen getän hän, vnd vmb daz als / ich Jnan willklich den kirchensatz zuogefuegt8 vnd bestaet5 hän daz hänt die vor- genanten korherren ze chur an gesehen die gnäd vnd guetlichi4 vnd hänt / mir da wider gemaint vnd zuogefuegt8; daz sü mir nv hinnanhin ewklich von dem selben kirchensatz ze ainem ewi- gen Jarzit geben sont ain pfvnt / guoter2 pfenning Costentzer mvnss6 Darzuo2 vnd vmb daz sü mir vnd öch fro katherinvn von werdenberg9 miner elichen frowen Jetz vnd hie nach ewk- lich / ain ewig Jarzit hän vnd begän mvgint, So hän ich zuo2 dein selben ain pfvnt pfenning den vorgenanten dem Tuombropst2 dem tegan den korherren vnd / dem kappitel gemainlieh ze chur geben vnd zuogefuegt8 drü pfvnt guoter2 pfenning Costentzer münss die selben drü pfvnt pfenning Jch vnd min erben / oder wer Fa- dutz Jnn hat, Jnen vnd iren nachkomen Jetz vnd nv hinnan- hin ewklich bi minem Leben vnd nach minem tod Jaerklich'' vnd ellü Jar / geben vnd Richten sont Je vff Sant "Martins tag än als verziehen vnd ab vnserm6 zol ze Fadutz ab allen rechten nvtzen6 vnd zuogehoerden7 vnd hän / därvmb enpfhol- hen vnd enpfhilh dz ietz vnd hie nach disem zoller vnd ainem ieglichen zoller ze Fadutz daz sü die selben drü10 pfvnt pfen- ning den / vorgenanten korherren ze chur gebint vnd Richtint vff den egenanten Sant Martins tag än als verziehen Wenn vnd 2 3*
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.